Geisecke. Eine musikalische Reise durch mehrere Musikepochen unter dem Motto „Von Klassik bis Jazz“ findet am Sonntag, 28. Oktober, ab 17 Uhr anlässlich des 90-jährigen Bestehens des evangelischen Gemeindezentrum in Geisecke am Buschkampweg statt.

Das Konzert beginnt mit klassischer Musik von Mozart und Haydn (gespielt an zwei Klavieren), gefolgt von einem Trompetenkonzert von Hummel für Saxophon und Klavier. Nach weiteren Musikstücken von Daniel Hellbach ebenfalls an zwei Klavieren folgt dann der Gospel- und Jazzteil mit Blues und Swing.

Es musizieren: Christoph Wuttke (Saxophon), Gertrud Beuchel (Sopran) sowie Wakako Yamanaga und Klaus Pohl (Klavier). Anschließend kommen die Gäste noch zu einem Glas Sekt und Gesprächen zusammen. Der Eintritt ist frei.