Westhofener Schützen laden zum Sommer- und Familienfest

Westhofen. (Red.) Die Schützen-Bürgerwehr Freiheit Westhofen lädt Jung und Alt am Samstag, 15. Juni 2013, ab 11 Uhr ein zum Sommer- und Familienfest auf dem Festplatzgelände am Gartenbad. Für Verpflegung und gute Laune ist gesorgt, auf dem Programm stehen unter anderem Kinder-Animation und eine Spielolympiade. Schon jetzt darf man sich auf ein fröhliches Spektakel auf dem Festplatzgelände freuen.

Viel Arbeit

An den vergangenen Samstagen haben die Schützen der Schützenbürgerwehr Freitheit Westhofen auf ihrem Festplatz am ehemaligen Gartenbad viel Schweiß vergossen. Für das bevorstehende Sommer- und Familienfest am 15. Juni wurden Gräben ausgehoben und Kabel für Stromanschlüsse verlegt, die Grünflächen mussten von Unkraut und Unrat befreit werden. Außerdem musste die gesamte Fläche nach den Bauarbeiten gereinigt werden. Deshalb bat der Vorstand und die Kompanieführer der Schützen ihre Schützenkameraden um tatkräftige Unterstützung. Die trafen sich denn auch an den vergangenen Samstagen morgens ab 9 Uhr am Festplatz zum Arbeitseinsatz.

Mitmachaktionen

„Mit unserem Sommer- und Familienfest feiern wir Premiere auf unserem Festplatzgelände!“, freut sich Dirk Hanné, der König der Bürgerschützen in Westhofen. Am Programm wird noch gefeilt, aber soviel steht fest: Zu erwarten sind Attraktionen und Mitmachaktionen für große und kleine Besucher. Kinder können sich auf eine Hüpfburg, Ponyreiten und einen Malwettbewerb freuen. Neben Angeboten für die ganze Familie wird eine Spielolympiade für Vereine und Schützen durchgeführt, etwa mit Schubkarren- und Fahrradfahren auf einem Hindernisparcours. „Das große Gelände am ehemaligen Gartenbad ist für Aktionen dieser Art ideal!“, freut sich Dirk Hanné auf das bevorstehende Spektakel. Dem Sieger der Spielolympiade winken 50 Liter Bier. Klar, dass die Schützen-Bürgerwehr auch ansonsten für Verpflegung am 15. Juni sorgt.