Zwischen zwei Autos geraten und schwer verletzt

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region

Schwerte. Ein Zeitungsausträger aus Schwerte stellte am Samstag, 16. März, gegen 4.10 Uhr seinen PKW auf dem Hohlweg zum Parken ab. Als sich das Auto plötzlich rückwärts in Bewegung setzte, versuchte der 34-Jährige vergeblich sein Fahrzeug aufzuhalten. Dabei geriet er zwischen sein und zwei geparkte Fahrzeuge und wurde schwer verletzt. An den drei Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt 19.000 Euro.