Hagen. Wie der Sommer, so „heiß“ waren auch die Tennisspiele der Herren 60 des TSV Dahl. Kopf an Kopf mit dem direkten Verfolger gab es im letzten Heimspiel gegen TC Schwarz-Gelb Hagen 2 mit einem 5:4-Sieg die Tabellenführung. Damit war der Aufstieg in die Bezirksliga gesichert. Ein echter Grund zum Feiern für (v. links) Wolfgang Tapp, Thilo Danielsmeyer, Michael Kleinschmidt, Reiner Müller, Hans-Werner Schwickert, Manfred Vaerst, Jürgen Griesenbeck, Gerhard Funcke. Es fehlen auf dem Foto Wulf Bax, Volker Kröner, Uwe Schulz, Klaus Steffen und Rainer Tamoschat.