Boele. 13 Spiele gewonnen, nur eine Begegnung verloren – diese Statistik kann sich sehen lassen und brachte den Basketballern der U14 II der SV Boele-Kabel die Kreismeisterschaft ein. Auch im letzten Spiel der Saison gegen Welper konnte das Team um die Trainer Justin Hoffmann und Lukas Borringo erneut seine Stärke zeigen und bezwang den Gegner mit 58:28.

Über den Titel freuen sich Can Noah Akbaba, Ben Brahimi, Thorben Breucker, Fabio Fischer, Henrik Giersch, Jannis Görtz, Bilal Hajji, Anton Hering, Jonah Hochwimmer, Nils Karthäuser, Jannis Kempa, Marlon Pollex, Thomas Remold, Lukas Skora, Lennart Söhnchen, Tim Maurice Steinhoff, Benjamin Tschentscher und Per Zylstra.