Zufriedene Friesen aus Hagen

Die Tanzgruppe der Friesen
Die Tanzgruppe der Friesen (Foto: Friesen)

Hagen. Die Tanzgruppe der Friesen mit Aylin Schnell, Antje Schäpertoens, Maja Klupsch, Marcel Klupsch, Louise Pichatzek, Vanessa Klaus und Lina vom Lehn qualifizierte sich bereits im Juni bei den NRW-Landesmeisterschaften im Turnergruppenwettstreit für die Deutschen Meisterschaften. Diese fanden jetzt in Neumarkt in der Oberpfalz statt.

Mit 2.000 Teilnehmern und 170 Mannschaften in den verschiedenen Altersklassen ist dies der größte Wettkampf im Deutschen Turnerbund, der aus musisch/rhytmischen und leichtathletischen Disziplinen besteht. Mit ihren Stammdisziplinen Tanzen, Orientierungslauf und Medizinballwerfen gingen die Friesen in der Altersklasse bis 19 Jahre an den Start. Aufgrund der starken Konkurrenz aus Süddeutschland reichte es jedoch in diesem Jahr zu keiner vorderen Platzierung. Dennoch war die Mannschaft mit dem Gesamtergebnis zufrieden.