Ecstasy im BH

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region

Iserlohn/Dortmund. Offensichtlich noch berauscht von der Silvesternacht prahlte eine 27-jährige Iserlohnerin am 1. Januar um 9 Uhr im Dortmunder Hauptbahnhof von ihren Erfahrungen mit Marihuana. Ein zufällig anwesender Bundespolizist nahm die 27-Jährige daraufhin mit zur Wache. Bei der anschließenden Durchsuchung der Frau durch eine Bundespolizistin wurden im BH der Frau Marihuana und Ecstasy sichergestellt. Gegen die Iserlohnerin wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.