Ecstasy im BH

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region

Iserlohn/Dortmund. Offensichtlich noch berauscht von der Silvesternacht prahlte eine 27-jährige Iserlohnerin am 1. Januar um 9 Uhr im Dortmunder Hauptbahnhof von ihren Erfahrungen mit Marihuana. Ein zufällig anwesender Bundespolizist nahm die 27-Jährige daraufhin mit zur Wache. Bei der anschließenden Durchsuchung der Frau durch eine Bundespolizistin wurden im BH der Frau Marihuana und Ecstasy sichergestellt. Gegen die Iserlohnerin wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Anzeige