Viel Komfort auch im kleinen Badezimmer

Draufsicht: Viel Komfort auf kleinem Raum mit einer ­passenden Duschkabine. Die Seitenwand hin zur Badewanne lässt sich einfach zum Reinigen und Durchlüften wegschwenken. Der Türflügel kann jeweils um 90° nach innen und nach außen bewegt werden. (Foto: Kermi GmbH/akz-o)

(akz-o) Endlich mehr Freiheit genießen, selbst auf kleinem Raum – das wünschen sich viele Verbraucher im heimischen Badezimmer. Spezielle Duschkabinenserien bieten praktische Lösungen.

Ein kleines Bad bedeutet nicht zeitgleich weniger Komfort. Durch eine geschickte Raumaufteilung kann auch auf kleinem Raum eine ­Wellnessoase entstehen. Die Wahl der Duschkabine ist dabei entscheidend. Echtglas-Duschkabinen lassen das Badezimmer optisch geräumiger wirken und durch clevere Funktionen lässt sich der Komfort vergrößern.

In kleinen Badezimmern grenzt oft die Duschkabine direkt an die Badewanne. Spezielle Duschkabinenserien bieten im Anschluss an die Badewanne oder einen Sockel die Möglichkeit einer beweglichen Seitenwand. Egal, was sich neben der Dusche befindet, egal, in welcher Höhe und Breite – die Seitenwand schützt zuverlässig vor Spritzwasser. Zum Reinigen und Durchlüften lässt sich die Seitenwand dank innenliegendem Griff einfach nach innen schwenken. Die Besonderheit: Passende Serienteile machen ein aufwändiges Aufmaß und eine teure Maßanfertigung nicht mehr notwendig.

Die Türen der Duschkabinenserie lassen sich dank Pendeltürtechnik mit integriertem Hebe-Senk-Mechanismus einfach öffnen und schließen und zum Reinigen und Durchlüften in beliebige Position bringen.

Mehr Infos: www.kermi.de