Sommer-Erinnerungen: Paddeln in Meck-Pomm

Wetter-Volmarstein. „Hallo liebe Wochenkurier-Redaktion,“ schreibt Gerhard Vorberg aus Volmarstein. „Hier ein paar Bilder von unserer diesjährigen Paddeltor mit meinem Freund und Kanu Anfang Juli, über Peene und Peenestrom. Los ging es in
Loitz, weiter über Gützkow nach Anklam, über den Peenestrom nach Usedom und weiter mit dem Endziel zur kleinsten Stadt in Mecklenburg-Vorpommern: „Lassan“ (75 km). Eine traumhafte Natur und eine Stille, die man genießen kann; nur leider auch viele kleine Orte, die langsam sterben, da die Bevölkerung ausstirbt oder wegzieht. Hoffen wir mal, dass der Osten von MV wieder auf die Füße kommt.“ – Danke für diese tolle Sommererinnerung!