Start Themen Ausstellung

Alle Artikel zum Thema: Ausstellung

Marlies Blauth - Landschaft Kohlestaub

Ausstellung in Hagen zeigt: Kunst-Experimente mit „Kohlestaub“

Die Ausstellung „Kohlestaub“ mit Arbeiten des Hagenring-Mitgliedes Marlies Blauth wird am Sonntag, 24. März, um 11 Uhr in der Hagenring-Galerie an der Eilper Straße 71 eröffnet.
Sparkasse Letmathe - Tobias Schlegel

Reise und Architektur: Tobias Schlegel stellt in Letmathe aus

Fotoarbeiten von Tobias Schlegel sind in der aktuellen Frühjahrsausstellung im Kunden-Center Letmathe der Sparkasse Iserlohn zu sehen.
Ausstellung Matt Stuart c matt stuart magnum photos

Das Leben kann auch ein Lächeln bieten

Zu einer Führung durch die Ausstellung „Matt Stuart – Alles, was das Leben bieten kann“ lädt die städtische Galerie Iserlohn, Theodor-Heuss-Ring 24, ein. Die Führung findet am Freitag, 1. Februar, um 15 Uhr statt.
Marc Bühren in der HAGENRING-Galerie in Eilpe

Mensch, Umwelt und Kunst wechselseitig

Der heimische Kunstverein „Hagenring“ zeigt aktuell die Ausstellung „Massenhafte Vermehrung der Formen“ mit Arbeiten von Marc Bühren.
Careen Jürgens zeigt „Traum und Wirklichkeit“

Careen Jürgens zeigt „Traum und Wirklichkeit“

Im Sommer feierte die Hagenerin Careen Jürgens ihren 90. Geburtstag. Nun hat sie für die Präsentation im Ruhehaus „Kunsterlebnis“ der Sauna im Westfalenbad Hagen eine neue Bilderserie unter dem Titel „Zwischen Traum und Wirklichkeit“ geschaffen.
Sparkasse Iserlohn - Ausstellung Maria Demandt

Maria Demandt: Gefühle bestimmen die Bilder

Nach der Ausstellung mit Fotografien zum Schwimmbad aus der Sammlung von Norbert Rüsing zeigt die Sparkasse in Letmathe jetzt Gemälde von Maria Demandt. Die 1956 im westfälischen Langenberg geborene Malerin stellt erstmalig in Letmathe aus.
Annette Reichardt und Stewens Ragone - Hagenring-Galerie

„Geist ist geil“ in der Hagenring-Galerie

In der Hagenring-Galerie in der Wippermann-Passage, Eilper Straße 71-75, wird am Sonntag, 14. Oktober, um 11 Uhr die Ausstellung „Geist ist geil“ mit Arbeiten von Annette Reichardt und Stewens Ragone eröffnet. Das Künstlerpaar stammt aus Niedersachsen, lebt und arbeitet seit 2005 im Raum Köln/Bonn.
Dr. Walter Wehner

Nachkriegsliteratur: Wo war die Stunde Null?

Das Stadtmuseum Iserlohn zeigt bis Ende September die Ausstellung „Literatur in Iserlohn 1945 bis 1965. Autoren, Bücher, Filmmaterialien aus der Sammlung Dr. Walter Wehner“.
Werner Richard vor Portrait von Dr. Carl Doerken

„Für lebendige Kultur“ in der Dörken-Galerie

Die Carl-Dörken-Galerie an der Wetterstraße 60 zeigt anlässlich des 30. Stiftungs-­Jubiläums bis zum 27. Januar 2019 die Ausstellung „Für eine lebendige Kultur“ mit Werken aus ihrer Sammlung. Diese veranschaulicht 30 Jahre Fördertätigkeit der Stiftung im Bereich der bildenden Kunst.
Parktheater zeigt Malerei und Skulptur

Parktheater Iserlohn zeigt Malerei und Skulptur

Malerei und Skulpturen zeigt die neue Ausstellung im Parktheater Iserlohn. Der in Hagen lebende bildende Künstler Hartmut F. K. Gloger stellt gemeinsam mit der Hagener Holzbildhauerin Waltraud Schroll, Malerei, Radierungen und Zeichnungen verschiedener Schaffensjahre als auch Skulpturen verschiedener Serien aus.

„Behinderung im Wandel der Zeit“ – Ausstellung

Die Ausstellung „Behinderung im Wandel der Zeit in Hagen“ ist momentan im Sparkassenkarree zu sehen.
„Wer wird es schaffen?“ ist eine der bekanntesten Karikaturen von Josef Capek.

Capek-Karikaturen im Hagener Bunkermuseum

Nachdem die Wanderausstellung der Čapek-Gesellschaft lange Zeit außerhalb Hagens unterwegs war, ist sie nun im Hagener Bunkermuseum in der Bergstraße zu sehen. Eröffnet wird sie am 13. Juli mit einem Vortrag und läuft vermutlich bis Ende September.