Start Themen Beratung

Alle Artikel zum Thema: Beratung

Gürtelrose

Gürtelrose – Impfschutz und Schmerztherapie

Ein Erreger – zwei Erkrankungen: Zuerst verursacht das Varizella-Zoster-Virus – meist in der Kindheit – die Windpocken. Dann „schlummert“ das Virus in Nervenzellen und kann nach Jahrzehnten als schmerzhafte Gürtelrose erneut ausbrechen.
Lesertelefon Winterreifen

Jetzt umrüsten, auch wenn‘s noch warm ist

Auch wenn sich der Sommer nur langsam verabschiedet, kommen Herbst und Winter mit Sicherheit. Für Autofahrer bedeutet das: Umrüsten auf Winterbetrieb, denn bereits unter sieben Grad Celsius verlieren Sommerreifen ihren Grip. Bei Reifglätte, Schnee und Eis sind sie ohnehin fehl am Platz – und gesetzlich verboten.
Experten der Initiative Reifenqualität am Lesertelefon

Das große Umrüsten: Winterreifen aufziehen!

Für Meteorologen beginnt der Winter am 1. Dezember, laut Kalender fällt der Winteranfang auf den 21. Dezember – Autofahrer hingegen sollten nicht auf den Kalender schauen, sondern aufs Thermometer. Fällt das Quecksilber im Schnitt unter plus sieben Grad, ist es Zeit für den Wechsel – in unseren Breitengraden also meist im Oktober.
Chefärztin Dr. Christiane Trube-Kallen

Gefäßtag im St. Josefs: Untersuchungen möglich

Viele Menschen leiden darunter, aber keiner mag sich damit beschäftigen: Das Thema Durchblutungsstörungen und damit verbundene Gefäßkrankheiten sind immer wiederkehrende Krankheiten. Sie sind so vielfältig und komplex, dass das Katholische Krankenhaus Hagen erneut zum großen Gefäßtag ins Altenhagener St.-Josefs-Hospital einlädt.
csm_pressebild-noetigung-betrug

Vorsicht, „Dachhaie“!

Dubiose Handwerker bieten ihre Dienste gern an der Haustür an. Sie überrumpeln Immobilienbesitzer und weisen auf vermeintliche Schäden hin. Doch wer sich hierauf einlässt, erlebt meist böse Überraschungen.
Expertentipps zu Nebenwirkungen und Anwendung von Opioiden bei der Schmerztherapie gab es für die Leser am Telefon.

Schmerztherapie mit Opioiden: Experten-Rat

Aus der heutigen Schmerztherapie sind Opioide nicht mehr wegzudenken. Sie kommen bei der Behandlung von Tumorerkrankungen, nach einer Operation oder schweren Verletzung, aber auch bei Nerven- und chronischen Rückenschmerzen zum Einsatz. Wichtige Tipps gaben die Experten an unserem Lesertelefon.

Experten-Rat am Lesertelefon: Nichtraucher werden!

Starke Raucher verbrennen monatlich mindestens 250 Euro, teeren ihre Lungen und stellen oft ein Problem für die Menschen um sie herum dar. Wer deshalb gerne den Glimmstengeln die Freundschaft aufkündigen will, hat am Donenrstag durch unsere Wk-Telefonaktion beste Chancen und kann mit kostenlosem Experten-Rat rechnen.

UPD-Beratung macht Station in Iserlohn

Das Beratungsmobil der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) macht am Freitag in Iserlohn Station. Menschen mit gesundheitlichen und sozialrechtlichen Fragen können sich auf dem Alten Rathausplatz kostenfrei beraten lassen.

Zuwachs bei „pro familia“ in Schwelm

Der Kinderwunsch, die Schwangerschaft, Sexualität und Partnerschaft sind allesamt Themen, mit denen junge Frauen nicht allein sein möchten und das auch nicht müssen. Im EN-Südkreis kümmert sich auch 2018 wieder das zehnköpfige „pro familia“-Team mit Sitz in Schwelm um die Sorgen und Nöte vieler Ratsuchender – unbürokratisch und ohne Krankenkassenkarte.

Prävention/Opferschutz: 13 neue Seniorenberater im Kreis Unna

13 neue Seniorenberaterinnen und Seniorenberater aus dem gesamten Unnaer Kreisgebiet nahmen an einer einwöchigen Schulung der Polizei teil. Sie werden das Erlernte bei diversen Veranstaltungen an Seniorinnen und Senioren weitergeben.
Wochenkurier Meldungen

Hartz-IV-Beratung für Frauen in Schwelm

Eine Beratung zu allen Fragen rund um "Hartz IV" speziell für Frauen findet am Donnerstag in Schwelm statt.

Was die Kunden beim Einkauf schätzen

Guter Service fängt schon weit vor dem Kauf an: 85 Prozent der Deutschen legen großen Wert auf persönliche Beratung, wenn sie größere Anschaffungen planen. Das ergab die aktuelle Umfrage.
Werbung
Werbung

Aus der Region

Meldungen