Start Themen Christopher Wartenberg

Alle Artikel zum Thema: Christopher Wartenberg

65 Jahre Schwerter Oberschicht

Seit 65 Jahren besteht die Schwerter Oberschicht. Und die gelebte Nachbarschaft ist kein Auslaufmodell, sondern in unsicheren Zeiten ein zeitgemäßes Vernetzungsmodell. Schwerte ist in dieser Hinsicht ideal aufgestellt.

Offene Sprechstunde beim Oberschichtmeister

Um verstärkt mit den Schwerter Bürgern ins Gespräch zu kommen, bietet das Oberschicht der Schwerter Nachbarschaften ab sofort eine offene Sprechstunde an. An jedem vierten Mittwoch im Monat von 11 bis 13 Uhr wird Oberschichtmeister Christopher Wartenberg interessierten Bürgern im Hansezimmer des Ruhrtalmuseums Rede und Antwort stehen. Die erste offene Sprechstunde des Oberschichts der Schwerter Nachbarschaften findet am Mittwoch, 28. Mai 2014, statt.

Neue Einsichten durch altes Pfarrer-Buch?

Der Förderverein Ruhrtalmuseum hat dem Stadtarchiv Schwerte ein Buch gestiftet - was noch keine Sensation ist. „Nach der Sichtung versprechen wir uns jedoch eine Bereicherung für die Stadtgeschichte“, hofft Museums-Mitarbeiter Christopher Wartenberg. Historisch wertvoll macht das Büchlein die vielen handgeschriebenen Notizen eines Schwerter Pfarrers aus dem 19. Jahrhundert, verfasst in winziger, penibler und für heutige Zeitgenossen gar nicht so einfach lesbarer Handschrift.

„Schichti“ und die Nachbarschaften

Schwerte. (NO) Mit 14 hatte er den Spitznamen „Schichti“ weg. Damals wurde sein Vater Schichtmeister der „22“, was offenbar auf den Sohn abfärbte. Im...
Werbung
Werbung

Aus der Region

Meldungen