Start Themen Comedy

Alle Artikel zum Thema: Comedy

Frieda Braun - Rolle vorwärts

Rolle vorwärts! Frieda Braun kommt wieder nach Schwerte

Viele kennen sie aus der WDR-Ladies Night und den Tourneen mit Gerburg Jahnke: Frieda Braun hat inzwischen Fans in vielen Regionen Deutschlands. Jetzt stellt die schrullige Sauerländerin ihr Solo-Programm „Rolle vorwärts“ in der Rohrmeisterei vor.
Cartoonist Ralph Ruthe

Cartoonist Ralph Ruthe: „Shit happens!“ live, Karten zu gewinnen

Comiczeichner Ralph Ruthe kommt nach Hagen. Am Samstag, 3. November, ist er ab 20 Uhr zu Gast in der Stadthalle. Deutschlands erfolgreichster Cartoonist veröffentlicht in regelmäßigen Abständen Buchbestseller, versüßt täglich Millionen von Pendlern durch seine Comics auf den Infoscreens den Weg zur Arbeit und gehört auch in den Sozialen Medien (allein über 1,2 Mio. Likes bei Facebook) zu Deutschlands populärsten Künstlern.
Veranstaltung

Mehr als nur Show und Party in der Stadthalle

Die Stadthalle Hagen ist eine der guten Stuben der Stadt“, so eröffnete Bürgermeister Hans-Dieter Fischer in seiner Funktion als Vorsitzender des Aufsichtsrats der Stadthalle Hagen die Pressekonferenz zur Programmveröffentlichung.

Gayle Tufts im Hasper Hammer

Seit über 25 Jahren baut Gayle Tufts eine komödiantische Brücke zwischen ihrer den USA und Deutschland. Am Freitag kommt sie nach Haspe.

„Die Bühne ist ein Konzentrat, die Basis bin ich!“ – Interview...

Hagen/Hemer. (lz) Der ­Comedian und Enter­tainer Ralf Schmitz kommt am ­Freitag, 1. Dezember, um 19.30 Uhr mit seiner aktuellen Show „Schmitzenklasse“ in das Grohe-Forum...

Von Chanel bis Comedy

Mit einem Programm weit über bloße Filmvorführungen hinaus präsentiert sich das Filmriss-Kino auch im zweiten Halbjahr als vielseitige Kulturstätte. Neben dem „normalen“ Kinoprogramm wird es so auch beispielsweise eine neue Figurentheater-Reihe für Kinder im Vorschulalter, Bühnenaufführungen und Aktionen im Rahmen des „Leselust“-Festivals geben.

„NachtSchnittchen“ in Schwerte

Zehn Jahren regelmäßig ausverkaufte Häusern in vielen Städten des Ruhrgebiets - eine gute Empfehlung für das neue Comedy-Format in Schwerte. Schon am 12. Mai startet in Halle 2 der Rohrmeisterei die erste Ruhrgebiet-Kult-Show „NachtSchnittchen“, die Nachfolgeveranstaltung von Mattus „Comedy-Meisterei“. Präsentiert wird das neue Format von Helmut Sanftenschneider, Moderator, Comedian und langjähriger Sidekick der „Rampensau“ Johann König.

Dr. Lekutat in Iserlohn: Karten gewinnen!

„Auch Hypochonder müssen sterben“ ist die nicht sonderlich überraschende Erkenntnis des bekannten TV-Arztes Dr. Carsten Lekutat, den seine eigene Frau auf eine „Therapie-Reise“ durch die deutschen Theater geschickt hat, damit er seine eigene Krankheitsangst ein für allemal besiegt. Am 25. März tritt der „Gesundmacher“ in Iserlohn auf. Wk-Leser haben die Chance, 5 x 2 Freikarten zu gewinnen.

Letzte Schwerter Comedy-Meisterei

Unter dem Motto „Lustiger die Glocken nie klingen“ präsentiert Comedian und Moderator Mattu am Donnerstag, 27. November, zur „Wintertainmentausgabe“ der Comedy-Meisterei wieder mehrere Künstler aus allen Sparten des Humors. Die sagen dem Mattu bei dieser Gelegenheit „Tschüs“, denn mit dieser Veranstaltung endet die Comedy-Meisterei. Nach über 162 Auftritten und 70 Shows mit über 200 verschiedenen Künstlern sagt Mattu der Bühne Lebewohl. Dieses Mal kann man zur finalen Show ein Weihnachtsbuffet mitbuchen. Mattu hofft, dass viele Schwerter und Fans ein letztes Mal dabei sind und sich von ihm verabschieden.

Jürgen von der Lippe in der Stadthalle Hagen

Die leidenschaftlich offenherzige Eröffnung der neuen Lippe-Show zeigt: der „Chef“ des deutschen Comedy-Sprachlabors ist voller ungebremster Experimentierfreude. Am Sonntag, 10. Mai, ist Jürgen von der Lippe um 19 Uhr mit seinem Programm „Wie soll ich sagen...?“ in der Hagener Stadthalle, Wasserloses Tal 2 , zu Gast. Von der Startsekunde an wird das Publikum packend mit einbezogen und sofort zeitgemäß sozial vernetzt. Für „standing ovations“ braucht er keine fünf Minuten, das ist absoluter Rekord. Wie das geht? Wird nicht verraten!

Klimatour in Iserlohn

„Bühne frei für Energiesparer“ heißt es am Freitag, 25. Juli 2014, wenn die Klimatour der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen für die Energieberatung Iserlohn/Hemer in Iserlohn Station macht. Alles dreht sich ums Energiesparen bei Wärme und Strom, wenn die verblüffende Wissenschaftsshow der „Physikanten“ auf dem alten Rathausplatz vor der Stadtbücherei zu erleben ist. Die zweite Hauptrolle spielt jeder Gast selbst. Denn jeder und jede Einzelne kann seinen oder ihren Energieverbrauch senken und damit das Klima und den eigenen Geldbeutel schonen.

Kein "Prix“ für Daltons

Die Hoffnungen des in die Endausscheidung um den Prix Pantheon 2013 gelangten "Daltons Orckestrar“ haben sich nicht erfüllt. Die Hagener hielten zwar in der Kategorie "Beklatscht & Gevotet" wacker mit, mussten sich am Ende aber doch geschlagen geben.
Werbung
Werbung

Aus der Region

Meldungen