Start Themen Ernährung

Alle Artikel zum Thema: Ernährung

Wochenkurier Kräutergarten

Basilikum – Sonne von der Fensterbank

Basilikum kommt ursprünglich aus den Tropen Afrikas und Asiens. Das Gewächs bringt uns die Sonne ins Haus, die Sonne auf den Teller. Es gibt verschiedene Basilikumarten, zum Beispiel den Rotblättrigen Basilikum (Dark Opal), Anisbasilikum, Horapa (Thai-Basilikum), Zimtbasilikum, Neapolitanischen Basilikum und Zitronenbasilikum.
Wochenkurier Kräutergarten

Vitamin D gegen den Winterblues

Wenn das Sonnen- und Knochenvitamin D fehlt, kommt der Winterblues. Wir fühlen uns matt, die Unternehmungslust lässt nach und wir hoffen auf den Frühling. Schade, das ist verschenkte Lebenszeit. Da hilft Vitamin D rät Heilpraktikerin Helga Rietig.

Alleskönner Apfel: Ist er wirklich so gesund?

„An apple a day keeps the doctor away“ – diese englische Redewendung ist ganz wörtlich zu verstehen: „Ein Apfel am Tag hält den Arzt fern“. Aber kann ein Apfel wirklich ein solches Gesundheitsversprechen erfüllen?
Wintergemüse

Mit richtiger Ernährung dem Infekt trotzen

Kälte, Wind, Nässe, Schnee, dazu überheizte Räume ‒ der Winter ist eine echte Herausforderung für unser Immunsystem. Wer einer Erkältung, einem Infekt oder gar einer Grippe vorbeugen und seine Abwehrkräfte stärken möchte, sollte in den kommenden Wochen winterliche Vitaminbomben auf den Speiseplan setzen.
Matthäus-Kita

Matthäus Kita-Kinder sähen und ernten

Die Erzieherinnen und Kinder des Bewegungskindergarten der evangelischen Matthäus-Kirchengemeinde Hagen sind seit vielen Jahren dem „Pluspunkt Ernährung“ treu.
Schuldkinder

Warum Kinder hungriger sind als Erwachsene

Seil springen und aufregende Fußballspiele auf dem Pausenhof lassen Schulkinder schnell außer Atem kommen. Im Unterricht kostet die Konzentration auf eine komplizierte Matheaufgabe ebenfalls eine Menge Energie.

Das „essbare Elfenbein“: Königsgemüse Spargel

Endlich Spargelzeit! Das „essbare Elfenbein“ wird von Feinschmeckern und Gemüsefreunden gleichermaßen geschätzt. Denn die feinen Stangen sind nicht nur zart und aromatisch im Geschmack, sondern enthalten auch wertvolle Inhaltsstoffe ...

Neue Verordnung macht auch Pommes gesünder

Der Stoff Acrylamid entsteht beim Backen, Braten und Frittieren von stärkehaltigen Lebensmitteln und gilt als krebserregend. Aufgrund einer neuen EU-Verordnung muss der Anteil in Speisen jetzt deutlich reduziert werden.

Fisch im frischen Design

Nach sechswöchiger Umbauphase wurde die Nordsee in Hagen in der vergangenen Woche wieder eröffnet – mit einer Einweihungsfeier am Mittwoch, 7. September 2016, zu der auch der Vorsitzende der Geschäftsführung der Nordsee, Robert Jung, anwesend war. Vor dem Re-Opening führte Wochenkurier-Volontär Tim Haacke ein Interview mit dem CEO.

Gammelessen in Iserlohner Schulen?

Eine Fernsehsendung und die Folgen: Das „Team Wallraff“ hatte sich bei einer Recherche rund ums Kochen in Großküchen auch in die Firma „vitesca“ eingeschmuggelt, die sieben Iserlohner und drei Hemeraner Schulen mit Mittagessen für den Offenen Ganztag beliefert. Das Ergebnis der Undercover-Recherche: unappetitlich. Die Konsequenz der Stadt Iserlohn: Die Zusammenarbeit mit der Firma „vitesca“ wird zunächst ausgesetzt.

Rund um Geld und Gesundheit

Das neue Jahr bringt für Verbraucher viele Neuerungen. Einige betroffene Lebensbereiche haben wir Ihnen bereits in den vergangenen Ausgaben vorgestellt. Heute schließen wir unsere Serie mit einem Themen-Mischmasch ab.

Daniel Schäfer macht eigene „Brote-Show“

„Ich esse einfach selber wahnsinnig gerne Brote“, lacht Daniel Schäfer. „Aber gut belegt müssen sie sein.“ Der 33-jährige Iserlohner verdient sein Geld inzwischen als Medien-Fachmann. Ein Arbeitsunfall im ersten Lehrjahr zwang ihn, vor 15 Jahren den angestrebten Kochberuf aufzugeben. Im Internet hat er nun eine eigene Koch-Show, in der sich alles um das gute, alte Butterbrot dreht.
Anzeige

Aus der Region

Meldungen