Start Themen Gesundheit

Alle Artikel zum Thema: Gesundheit

Mit regelmäßiger Pflege und natürlich einer gesunden Lebensweise kann man sich lange ein attraktives und frisches Aussehen bewahren.

Haut braucht Pflege bis ins hohe Alter

Pigmentflecken, Falten und schlaffe Haut – mit zunehmendem Alter verändert sich unser Aussehen. Den Alterungsprozess selbst können wir nicht aufhalten, ihn wohl aber mit unserem eigenen Verhalten beeinflussen.

NRW bekommt erste Landarztquote

NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat einen Gesetzentwurf für die Einführung einer bundesweit ersten Landarztquote im Medizinstudium vorgelegt. So soll die medizinische Versorgung in ländlichen Bereichen künftig verbessert werden.

Hasper sind allzeit fit – dank Ennepe-Parcours

Schon viele schöne Tage hatte dieser Frühling 2018 – ideal für viele Hasperinnen und Hasper, den neuen Fitness-Parcours im Ennepepark zu nutzen.

Aktionstag gegen den Schmerz am Dienstag in Boele

Jeder Schmerz ist anders und muss deswegen auch unterschiedlich therapiert werden. Um die zahlreichen Lösungsansätze zu zeigen, lädt das Hagener St.-Johannes-Hospital am 5. Juni zu einem bundesweiten Aktionstag gegen den Schmerz ein.

Neues WG-Zuhause für Demenz-Patienten in Gevelsberg

Wohnen wie Zuhause – das können demenziell veränderte Menschen demnächst in einer Wohngemeinschaft in Gevelsberg. Erster privater Träger einer solchen Einrichtung im Ennepe-Ruhr-Kreis ist die „dreizettWG Gevelsberg“ unter dem Dach des ambulanten Pflegedienstes „dreizett Plus“.

Dem blauen Dunst den Kampf ansagen: Experten gaben Tipps am Telefon

Wer jemals geraucht hat, weiß wie schwer es ist, damit aufzuhören. Der Wochenkurier gab im Rahmen einer Telefonaktion mit den Experten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Ratschläge, wie man die Phase vom Rauchen zum Nichtrauchen bewältigt.

Hemer macht den Weg frei: Porterhouse kann Paracelsus-Klinik übernehmen

Das Votum der Hemeraner Ratsmitglieder war einstimmig: Der Weg ist geebnet, damit die Schweizer Beteiligungsholding Porterhouse auch die Hemeraner Klinik übernehmen kann.

Schutzmaßnahmen bei Nagelmodellage treffen

Ob klassisch, neon-bunt oder kunstvoll verziert – professionell lackierte und modellierte Nägel gelten als modischer Hingucker. Die Schattenseite: Die ultraviolette Strahlung der Lampen, mit denen die Pracht üblicherweise gehärtet oder getrocknet wird, steht in dem Verdacht, das Risiko für weißen Hautkrebs zu erhöhen.

Gesundheitstag der Stadt Hagen

Ernährung, Sport und Gesundheit - diese Themen standen im Mittelpunkt des Gesundheitstags der Stadt Hagen, den die Arbeitsgruppe „Betriebliches Gesundheitsmanagement“ unter der Leitung von Dr. Kerstin Zühlke-Kluthke alle drei Jahre für die städtischen Mitarbeiter organisiert.

Weg mit dem Nuckel: Schnullerbaum lockt in Iserlohn mit Geschenken

Um die Eltern von zwei- bis sechsjährigen „Nuckel-Kindern“ zu unterstützen, startet der zahnärztliche Dienst des Märkischen Kreises in diesem Jahr wieder die Aktion „Schnullerbaum“. Jungen und Mädchen, die das Nuckeln aufgeben wollen, haben die Möglichkeit, ihren Schnuller gegen ein kleines Geschenk und eine Urkunde an den „Schnullerbaum“ zu hängen.

Experten-Rat am Lesertelefon: Nichtraucher werden!

Starke Raucher verbrennen monatlich mindestens 250 Euro, teeren ihre Lungen und stellen oft ein Problem für die Menschen um sie herum dar. Wer deshalb gerne den Glimmstengeln die Freundschaft aufkündigen will, hat am Donenrstag durch unsere Wk-Telefonaktion beste Chancen und kann mit kostenlosem Experten-Rat rechnen.

Suchthilfe: Fachleute entwickeln in Hagen kreative Ideen

Beim „Zukunftsworkshop“ der ambulanten Suchthilfe in Hagen trafen sich unter der Moderation der Koordinationsstelle Sucht des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) Suchthilfe­experten aus unterschiedlichen Einrichtungen, um Ideen zur Neustrukturierung der Suchthilfe zu sammeln.
Werbung
Werbung

Top-Artikel

Aus der Region

Meldungen