Start Themen Gesundheit

Alle Artikel zum Thema: Gesundheit

Mobiles Ultraschallgerät erleichtert Palliativarbeit

Mobiles Ultraschallgerät erleichtert Palliativarbeit

Im Zusammenhang mit schwerkranken Menschen, Seniorenzentren, Hospizen oder Sterbenden ist oft die Dreibuchstaben-Abkürzung „PKD“ zu hören. Dahinter verbirgt sich ein schweres Doppelwort: „Palliativmedizinischer Konsiliardienst“.

Ein kleiner Piek gegen die gefährliche Grippe

Herbst und Winter sind Grippezeit. Deshalb empfiehlt der Fachdienst Gesundheitsschutz und Umweltmedizin des Märkischen Kreises eine Grippeschutzimpfung. Jetzt wäre der richtige Zeitpunkt.
Reha-Angebot für PAVK

Schaufensterkrankheit? Reha-Angebot für PAVK

Sie trösten sich mit der Tatsache, nicht mehr den Schwung des Jung-Seins zu haben und legen auf ihren Strecken öfters Pausen ein. Menschen mit einer peripheren artieriellen Verschlusskrankheit – kurz PAVK – bleiben beispielsweise vor jedem Schaufenster stehen, damit das Ausruhen nicht gleich jedem auffällt. Deshalb heißt PAVK im Volksmund auch Schaufensterkrankheit.
Physiotherapeut und Praxis-Inhaber Meinolf Wiese

Personal-Notstand legt Therapie-Arbeit lahm

„Wer als neuer Patient einen Termin beim Physiotherapeuten ausmachen will, kann schnell verzweifeln“, sagt Meinolf Wiese, Inhaber des Physio-Teams Wiese in Lichtendorf. „Wir finden einfach keine Mitarbeiter mehr. Überhaupt keine.“
Restless-Legs-Syndrom

„Restless Legs“: Das leidvolle Kribbeln

„Immer wenn ich abends zur Ruhe kommen will, geht das Kribbeln in den Beinen los. Ich muss dann einfach aufstehen und herumlaufen. Manchmal finde ich gar keinen Schlaf…“ So oder ähnlich beschreiben Betroffene Beschwerden, die typisch für eine der häufigsten neurologischen Erkrankungen überhaupt sind: das Restless-Legs-Syndrom.
Schwerte auf Platz 3 beim Stadtradeln

Schwerte auf Platz 3 beim Stadtradeln

545 Schwerterinnen und Schwerter haben in diesem Jahr an der Aktion Stadtradeln teilgenommen. Das sind 182 Menschen mehr als noch in 2017.
Schuldkinder

Warum Kinder hungriger sind als Erwachsene

Seil springen und aufregende Fußballspiele auf dem Pausenhof lassen Schulkinder schnell außer Atem kommen. Im Unterricht kostet die Konzentration auf eine komplizierte Matheaufgabe ebenfalls eine Menge Energie.
Mit regelmäßiger Pflege und natürlich einer gesunden Lebensweise kann man sich lange ein attraktives und frisches Aussehen bewahren.

Haut braucht Pflege bis ins hohe Alter

Pigmentflecken, Falten und schlaffe Haut – mit zunehmendem Alter verändert sich unser Aussehen. Den Alterungsprozess selbst können wir nicht aufhalten, ihn wohl aber mit unserem eigenen Verhalten beeinflussen.

NRW bekommt erste Landarztquote

NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann hat einen Gesetzentwurf für die Einführung einer bundesweit ersten Landarztquote im Medizinstudium vorgelegt. So soll die medizinische Versorgung in ländlichen Bereichen künftig verbessert werden.

Hasper sind allzeit fit – dank Ennepe-Parcours

Schon viele schöne Tage hatte dieser Frühling 2018 – ideal für viele Hasperinnen und Hasper, den neuen Fitness-Parcours im Ennepepark zu nutzen.

Aktionstag gegen den Schmerz am Dienstag in Boele

Jeder Schmerz ist anders und muss deswegen auch unterschiedlich therapiert werden. Um die zahlreichen Lösungsansätze zu zeigen, lädt das Hagener St.-Johannes-Hospital am 5. Juni zu einem bundesweiten Aktionstag gegen den Schmerz ein.

Neues WG-Zuhause für Demenz-Patienten in Gevelsberg

Wohnen wie Zuhause – das können demenziell veränderte Menschen demnächst in einer Wohngemeinschaft in Gevelsberg. Erster privater Träger einer solchen Einrichtung im Ennepe-Ruhr-Kreis ist die „dreizettWG Gevelsberg“ unter dem Dach des ambulanten Pflegedienstes „dreizett Plus“.
Werbung
Werbung

Top-Artikel

Aus der Region

Meldungen

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com