Start Themen Kunst

Alle Artikel zum Thema: Kunst

Marc Bühren in der HAGENRING-Galerie in Eilpe

Mensch, Umwelt und Kunst wechselseitig

Der heimische Kunstverein „Hagenring“ zeigt aktuell die Ausstellung „Massenhafte Vermehrung der Formen“ mit Arbeiten von Marc Bühren.
kleinkunst gogolmaex-fotovuklatinovic-large

Kleinkunst-Start mit irrwitziger Konzertakrobatik

Heiße Newcomer und legendäre Typen, starke Frauen und schöne Männer, leise Töne und laute Eskalation, Wortkunst, Musik und Comedy: Das verspricht Kulturbüro-Leiter Holger Ehrich für die 63. Auflage der Schwerter Kleinkunstwochen.
Peter Blindert

Ob Schrott, ob Hut, bei Blindert wird‘s zur Kunst

Mitten auf dem Hüttenplatz in Haspe steht ein Denkmal, genauer: ein Kunstwerk, das an die glorreiche Zeit der Hasper Hütte erinnern soll. Als in den 1970er Jahren die größten Teile des Hüttenwerks abgerissen worden waren, entstand die Idee, im neuen Zentrum etwas zu errichten, das an den Draht- und Stahlproduzenten erinnern sollte.
Sparkasse Iserlohn - Ausstellung Maria Demandt

Maria Demandt: Gefühle bestimmen die Bilder

Nach der Ausstellung mit Fotografien zum Schwimmbad aus der Sammlung von Norbert Rüsing zeigt die Sparkasse in Letmathe jetzt Gemälde von Maria Demandt. Die 1956 im westfälischen Langenberg geborene Malerin stellt erstmalig in Letmathe aus.
Hagen – Popstar – Glück

Kunsttreff „Hagen – Popstar – Glück“: NDW-Schau

Der Kunsttreff zur Ausstellung „Hagen – Popstar – Glück“ findet am Donnerstag, 25. Oktober, von 14.30 bis 16.30 Uhr statt. Die Neue Deutsche Welle prägte nicht nur musikalisch das Stadtleben von 1975 bis 1985 in Hagen, sondern fand auch Anklang in ganz Deutschland. Sie war eine Bewegung gegen Konventionen. Insbesondere für Hagener ist diese Ausstellung aufgeladen mit Erinnerungen und Emotionen.
Ateliers im Kulturhaus am Bahnhof

Kunst entdecken, wo sie entsteht – Offene Ateliers im Kulturhaus

Schwerte. Bereits vier Jahre gibt es die Ateliers im Kulturhaus am Bahnhof. Anlass für die Künstlerinnen und Künstler, wie in jedem Jahr den aktuellen...
Kunst vor Ort

Westfalen-Beweger: Preis für „Kunst vor Ort“

Die Mitarbeiter des Vereins „Kunst vor Ort“ rücken mit Pinsel, Farben und Sprühdosen an. Sie haben sich auf die Fahne geschrieben, die kreativen Fähigkeiten und Ausdrucksmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen vor Ort zu fördern.
Annette Reichardt und Stewens Ragone - Hagenring-Galerie

„Geist ist geil“ in der Hagenring-Galerie

In der Hagenring-Galerie in der Wippermann-Passage, Eilper Straße 71-75, wird am Sonntag, 14. Oktober, um 11 Uhr die Ausstellung „Geist ist geil“ mit Arbeiten von Annette Reichardt und Stewens Ragone eröffnet. Das Künstlerpaar stammt aus Niedersachsen, lebt und arbeitet seit 2005 im Raum Köln/Bonn.

Nuri Irak: Werkschau

Der Hagener Künstler Nuri Irak führt am Sonntag, 7. Oktober, ab 12.15 Uhr und am Samstag, 13. Oktober, ab 15 Uhr durch sein Werkschau „Katharsis“ im heimischen Osthaus-Museum.
Motionartfilm Videofestival

Kunstfilmfestival startet in Schwerte

„Motionartfilm“ heißt das Videofestival, das Kunstfilme barrierefrei in den öffentlichen Raum bringt. An über 20 Standorten in der Innenstadt, vorwiegend in Ladenlokalen, stehen Bildschirme.
Werner Richard vor Portrait von Dr. Carl Doerken

„Für lebendige Kultur“ in der Dörken-Galerie

Die Carl-Dörken-Galerie an der Wetterstraße 60 zeigt anlässlich des 30. Stiftungs-­Jubiläums bis zum 27. Januar 2019 die Ausstellung „Für eine lebendige Kultur“ mit Werken aus ihrer Sammlung. Diese veranschaulicht 30 Jahre Fördertätigkeit der Stiftung im Bereich der bildenden Kunst.
Parktheater zeigt Malerei und Skulptur

Parktheater Iserlohn zeigt Malerei und Skulptur

Malerei und Skulpturen zeigt die neue Ausstellung im Parktheater Iserlohn. Der in Hagen lebende bildende Künstler Hartmut F. K. Gloger stellt gemeinsam mit der Hagener Holzbildhauerin Waltraud Schroll, Malerei, Radierungen und Zeichnungen verschiedener Schaffensjahre als auch Skulpturen verschiedener Serien aus.
Werbung
Werbung

Aus der Region

Meldungen