Anzeige
Start Themen Märkischer Kreis

Alle Artikel zum Thema: Märkischer Kreis

Wochenkurier Meldungen

Brennender Sessel

Iserlohn. Polizeibeamte auf Streifenfahrt bemerkten am heutigen Freitag um 0.39 Uhr einen brennenden Sessel an der Friedrichstraße. Die Feuerwehr wurde hinzugerufen und löschte den...
Wochenkurier Meldungen

Polizei-Einsätze in Iserlohn

Iserlohn. Eine unbekannte Person ist am Mittwoch an der Plantanenstraße in eine Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses eingebrochen. Ein anderer Mieter im Obergeschoss hörte gegen 13.45...
Wochenkurier Meldungen

Herrenloser Hund vertreibt sich die Zeit

Plettenberg. Der Schnappschuss der Woche geht an die Polizeiwache Plettenberg. Polizeibeamte wurden gestern Abend zur Herscheider Straße gerufen. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie ein...
Wochenkurier Meldungen

Fahndung: Wer kennt den Dieb?

Iserlohn. Am 31. Januar entwendete ein bislang unbekannter Täter eine Smartwatch in einem Elektronikmarkt am Kurt-Schumacher-Ring. Dabei wurde er videographiert. Das Bildmaterial gab das...
Wochenkurier Meldungen

Mülltonnen in Brand gesetzt

Hemer. Zwischen Samstagnachmittag und Sonntagmittag wurden an der Deilinghofer Straße drei Kunststoff-Mülltonnen in Brand gesetzt. Das Feuer beschädigte auch den Beton einer Laderampe, die...
Wochenkurier Meldungen

Zeuge schlägt mit Hammer zu

Letmathe. Der Zeuge eines Streits an der Fingerhutsmühle hat sich am Samstagabend, 16. März, mit einem Hammer bewaffnet in die Auseinandersetzung eingemischt. Gegen 22.50 Uhr...
Wochenkurier Meldungen

Mutter und Kind überfallen

Iserlohn. Auf dem Fußweg, der Schulstraße und Bertha-von-Suttner-Straße miteinander verbindet, kam es gestern Abend (Sonntag, 17. März) zu einem Raub. Um 20.50 Uhr war...
Polizei - Symbolbild

Unterwegs mit Schnaps und Schreckschusswaffe, aber ohne Führerschein

Ein 26-Jähriger aus Plettenberg wurde am Donnerstag, 14. März, mit Alkohol im Blut, einer Schreckschusswaffe in der Jacke, aber ohne Führerschein an einer Tankstelle in der Bahnhofstraße von der Polizei erwischt.
Wochenkurier Meldungen

Betrunkener tritt einem Polizeibeamten ins Gesicht

Ein betrunkener Mann aus Iserlohn hielt am Dienstag Rettungskräfte und Polizei in Atem. Sowohl die RTW-Besatzung als auch die Polizeibeamten sahen sich den Beleidigungen und der Aggressivität des Mannes ausgesetzt. Dies gipfelte in einem Fußtritt in das Gesicht eines der Polizisten. Letztendlich wurde der Mann fixiert und in Gewahrsam genommen. Jetzt läuft ein Strafverfahren wegen Widerstands, Körperverletzung und Beleidigung gegen den 23-Jährigen.
11-IS-POL-MK-Müll im Bach-Polizei sucht Zeugen-UmweltOTS

Müll im Bach entsorgt – Polizei Hemer sucht Zeugen

Die Polizei Hemer ermittelt seit Mittwoch, 03. März, wegen eines Umweltdeliktes. Ein Zeuge hatte die Beamten über Müll informiert. Den hatten unbekannte Täter auf einem Wirtschaftsweg in der Verlängerung der Straße "Heider Mühle" abgeladen. Hierbei handelte es sich um Laminatreste und Farbeimer, die teilweise im Bach lagen. Sachdienliche Hinweise zu den Umweltverschmutzern nimmt die Polizei Hemer unter Telefon 02372/9099-0 entgegen.
Polizei - Diebstahl _c www.polizei-beratung.de

Dieb bestiehlt 86-Jährigen im Parkhaus

Ein 86-jähriger Iserlohner wurde am Mittwoch, 12.45 Uhr, im Parkhaus eines Kaufhauses am Schillerplatz Opfer eines dreisten Diebes. An einem Ticketautomaten verwickelte ihn ein Täter in ein Gespräch und bat um Wechselgeld. Der hilfsbereite Senior zückte seine Geldbörse. Kurz darauf waren die Geldscheine verschwunden. Der Dieb verschwand aus dem Ausgang Richtung Schillerplatz-Brunnen. Beschreibung: ca. 30-40 Jahre alt, Deutsch mit Akzent, ca. 175 cm groß, schlanke Statur, kein Bart und keine Brille. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Iserlohn entgegen.
Polizei - Symbolbild

Zwei Einbrüche in Wohnhäuser in Balve

Balve. Unbekannte Täter brachen am Mittwoch, 13. März, die Terrassentür eines Hauses "Unterm Beggenbeil" auf. Kurz darauf löste eine Alarmanlage aus, die die Einbrecher...
Anzeige

Aus der Region

Meldungen