Start Themen Neuerungen

Alle Artikel zum Thema: Neuerungen

„Gesunde Geldbörse“ – Neu in 2018, Teil 3

(Red./AnS) Gesundheit kann auch in der Geldbörse stecken: Die meisten Gesetze der alten Bundesregierung unter Angela Merkel sind umgesetzt. Aber auch 2018 bringt noch...

Das Plus im Geldbeutel – Neu in 2018, Teil 2

(AnS) Das neue Jahr lohnt sich – unter dem Strich bringt es mehr Geld. Der Wochenkurier nimmt erneut einige der lohnenden Änderungen unter die...

Mutterschutz, Riester, Reisegesetz – Neu in 2018, Teil 1

Riester-Sparer und Hartz-IV-Bezieher, Rentner sowie Trennungskinder: Unterm Strich bringt das Jahr 2018 für fast alle mehr Geld. Viele Neuerungen gibt es zum Jahreswechsel, der...

Weniger Gift erlaubt im Essen und Spielzeug

2016 kommen in vielen Bereichen wieder (Gesetzes-)Änderungen auf die Verbraucher zu. In einer kleinen Serie stellt der Wochenkurier interessante und wichtige Neuerungen vor. Heute dreht sich alles um Ernährung und Umwelt.

Was auf Autofahrer 2016 alles zurollt

Sind autonomes Fahren und E-Mobilität wirklich reine Zukunftsthemen? Ein Blick ins Autojahr 2016 verrät: Nein, sie sind schon im Alltag angekommen. Was sich sonst im Autojahr 2016 noch ändert, hat der ACE (Auto-Club Europa) zusammengefasst. Hier einige ausgewählte Themenbereiche.

Neue Labels, Preise und Förderkredite

Im neuen Jahr 2016 kommen in vielen Bereichen wieder (Gesetzes-)Änderungen auf die Verbraucher zu. In einer kleinen Serie stellt der Wochenkurier interessante und wichtige Neuerungen vor. Heute dreht sich alles um die Themen Wohnen und Energie.

Zusatzbeiträge und zweite Arzt-Meinung

Auch im neuen Jahr 2016 kommen in vielen Bereichen wieder (Gesetzes-)Änderungen auf die Verbraucher zu. In einer kleinen Serie stellt der Wochenkurier interessante und wichtige Neuerungen vor. Wir starten mit dem Themenkomplex „Gesundheit“ ...

Rund um Geld und Gesundheit

Das neue Jahr bringt für Verbraucher viele Neuerungen. Einige betroffene Lebensbereiche haben wir Ihnen bereits in den vergangenen Ausgaben vorgestellt. Heute schließen wir unsere Serie mit einem Themen-Mischmasch ab.

Kirchensteuer und Biergläser

Mit dem Kalenderjahr ist auch das Steuerjahr 2014 zu Ende gegangen. Seit Januar können Steuererklärungen für 2014 beim Finanzamt eingereicht werden. Viele Steuerzahler sind verpflichtet, eine Steuererklärung abzugeben, manchen steht die Abgabe auch frei. Es lohnt sich jedoch, über die Steuererklärung unter anderem Werbungskosten, Sonderausgaben oder auch außergewöhnliche Belastungen geltend zu machen, informiert die Lohi (Lohnsteuerhilfe Bayern).

Geld: Mal mehr, mal weniger …

Das neue Jahr bringt für Verbraucher gleich zu Beginn und auch in späteren Monaten viele Neuerungen, die sich im Portemonnaie bemerkbar machen.

Höhere Beiträge, mehr Leistung

Der Bundestag hat Mitte Oktober die aktuelle Pflegereform beschlossen. Mit Inkrafttreten des ersten Pflegestärkungsgesetzes (PSG I) zum 1. Januar 2015 gibt es verbesserte und flexiblere Leistungen für Pflegebedürftige und deren Angehörige. Außerdem werden fast alle Leistungsbeträge der Pflegeversicherung um 4 Prozent erhöht.

Das ist neu 2015

Das neue Jahr bringt für Verbraucher gleich zu Beginn und auch in späteren Monaten so einige Neuerungen rund um das Thema Bauen und Wohnen, Heizen und Energie. Fast alle Bürgerinnen und Bürger sind hiervon betroffen.
Werbung
Werbung

Top-Artikel

Aus der Region

Meldungen