Start Themen Ostern

Alle Artikel zum Thema: Ostern

Osterkirmes XXL: Acht Tage buntes Treiben am Höing

Hagen. (cs) Als Ricardo Arens drei Tage vor Kirmes-Start über den Otto-Ackermann streift, sieht man in ein zufriedendes, gar stolzes Gesicht. Stellvertretend stolz für...

Ostern in der Hagener Rathaus-Galerie

Pünktlich zur Osterzeit erblüht die Rathaus-Galerie Hagen mit tausenden Frühlingsblumen.

Termine im Überblick: Osterfeuer allerorten

Am kommenden Samstag, 31. März, lodert es wieder allerorten in Hagen und Umgebung. Viele Vereine und Organisationen laden zum guten alten Brauch und Feiern rund um das traditionelle Osterfeuer ein.

Müllabfuhr in Hagen verschiebt sich über Ostern

Der HEB muss wegen der Osterfeiertage die Leerungstermine für die Müllabfuhr, die Abfuhr der blauen Altpapier- und Wertstofftonnen sowie für die Abholung der Gelben Säcke ändern.

Hagener Bücherei geschlossen

Die Stadtbücherei auf der Springe bleibt am Karsamstag, 31. März, geschlossen. Ab Dienstag, 3. April, öffnet sie wieder wie gwohnt.

Bunte Eier locken nach Breckerfeld

Auch in diesem Jahr gibt es auf dem 19. Ostermarkt im Heimatmuseum Breckerfeld für „alte Hasen“ und „junge Hüpfer“ viel Neues zu entdecken.

Genehmigungspflicht für Osterfeuer auch in Iserlohn

Einige Wochen vor Ostern werden an vielen Stellen im Stadtgebiet bereits Materialien für Osterfeuer zusammengetragen. Die Stadt Iserlohn weisen darauf hin, dass Osterfeuer genehmigungspflichtig sind.

Feurige Osterfeier: In Hagen sind viele Regeln zu beachten

Nach alter Tradition werden Osterfeuer auch in diesem Jahr wieder in Hagen am Karsamstag, 31. März, entzündet. Osterfeuer dienen dabei der Brauchtumspflege. Doch es sind viele Regeln zu beachten.

Osterfeuer anmelden – Standorte werden kontrolliert

Schwerte/Schwelm/Ennepetal. Wie in jedem Jahr weisen die Stadtverwaltung Schwerte,  Schwelm und Ennepetal auf die Meldepflicht von Osterfeuern  hin. Nach der „Ordnungsbehördlichen Verordnung über die...

Osterfeuer in und um Hagen

Der Brauch des Osterfeuers stammt aus uralten Zeiten und diente dazu, den Winter zu vertreiben, ihn „zu verbrennen“. Eine Auswahl der Feuer rund um Hagen präsentieren wir in unserem Artikel.

Dinoeier-Suche in Vorhalle

Da war nicht der Osterhase in Aktion. Im Hagener Museum für Ur- und Frühgeschichte im Wasserschloss Werdringen hat ein Dinosaurier einige Ostereier versteckt. Denn auch die größten Dinosaurier sind bekanntlich aus einem kleinen Ei geschlüpft. Am Ostersonntag und -montag können sich Kinder im Museum wieder auf die Suche machen. 13 Eier müssen gesucht und dabei 13 Buchstaben notiert werden.

Osterferien in der Dechenhöhle

Erlebnisführungen mit Helm und Taschenlampe durch die Dechenhöhle finden während der Osterferien statt am Dienstag, 31. März und 7. April, am Donnerstag, 2. und 9. April, und am Samstag, 4. und 11. April, jeweils um 15 Uhr. Taschenlampe, alte Kleidung und Fahrradhelm müssen mitgebracht werden, da auch Nebengänge erkundet werden. Die einstündige Führung kostet 7,50 Euro pro Person.
Werbung
Werbung

Aus der Region

Meldungen

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com