Start Themen Rohrmeisterei Schwerte

Alle Artikel zum Thema: Rohrmeisterei Schwerte

Die Show „A Tribute to Abba - Unforgettable“

„A Tribute to Abba – Unforgettable“ in Schwerte – Tickets für...

Die Show „A Tribute to Abba - Unforgettable“ überzeugt mit einem Bühnenprogramm der Extraklasse und einer ausgesprochen originalgetreuen Umsetzung. Zu erleben ist „A Tribute to Abba - Unforgettable“ am Mittwoch, 17. April, in der Rohrmeisterei. Der Veranstalter hat dem Wochenkurier Schwerte 5 x 2 Tickets für eine Verlosung zur Verfügung gestellt.
Chris Kramer & Beatbox`n`Blues Querformat by Raphael Tenschert

„Chris Kramer & Beatbox ´n´ Blues“ diesmal komplett unplugged

Chris Kramer & Beatbox ´n´ Blues mal anders: Mundharmonikavirtuose Chris Kramer, Gitarrenderwisch Sean Athens und Beatboxchampion Kevin O Neal kommen diesmal unplugged auf die Bühne. Zu erleben sind die drei Vollblutmusiker am Mittwoch, 27. März, ab 19.30 Uhr (Einlass 18.30 Uhr) in der Rohrmeisterei.
Camerata del Cardellino“ heißt Schwertes neues Kammerorchester

Schwertes neues Kammerorchester lädt am Sonntag zur Premiere ein

„Camerata del Cardellino“ heißt Schwertes neues Kammerorchester. Wie es sich anhört, können Musikfreunde am morgigen Sonntag ab 18 Uhr bei der Premiere in Halle 2 der Rohrmeisterei erfahren.
Vocaldente

Vocaldente: „Keep Rollin‘ “

Ihr Tourbus fährt durch die Weltgeschichte. Von verschiedensten Orten bringt „Vocaldente“ Lieder und Geschichten mit: Moskau, Philippinen, Shanghai, Amerika. Das Ausnahme-Quintett aus Hannover gilt als Deutschlands „erfolgreichster A-cappella-Export“. „Vocaldente“ ist am Samstag, 9. Februar, ab 19.30 Uhr in der Rohrmeisterei in Schwerte zu Gast.
Konzertgesellschaft Schwerte Sternstunden

Meister am Piano: Erste Sternstunde mit Haiou Zhang

Das neue Programm der Konzertgesellschaft Schwerte startet mit dem in China geborener Pianisten: Haiou Zhang. Nachdem er eine Kassette mit Mozart-Klavierkonzerten in die Finger bekam, begann er mit neun Jahren Klavier zu spielen.
Rohrmeisterei Schwerte - Nnachtschnittchen

Vorfreude auf neue „Nachtschnittchen“ in der Rohrmeisterei Schwerte

Seit drei Jahren läuft das Veranstaltungsformat „Nachtschnittchen“ mit Helmut Sanftenschneider als Moderator und Comedian in der Rohrmeisterei – und ist im Laufe des letzten Jahres ein echter „Renner“ geworden.

Neujahrskonzert wird Huldigung an Beethoven

Die Klassikfreunde freuen sich auf den 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens im Jahr 2020. Mit zweien seiner berühmtesten Werke will das Ruhrstadt Orchester in seinem Neujahrskonzert am Sonntag, 13. Januar, ab 17 Uhr (Einlass 16 Uhr) in der Rohrmeisterei schon jetzt auf dieses Jubiläumsereignis hinweisen.
Katie Freudenschuss

Freudenschuss und „Happy Aua“ – Neue Shows in der Rohrmeisterei

Die Rohrmeisterei kann auch im neuen Jahr mit einem vielfältigen Programm aufwarten. Hier ein Blick auf die nächsten Veranstaltungs-Highlights.
Wild Christmas in der Rohrmeisterei Schwerte

Bereit für wildes Fest in Schwerte

Die nunmehr vierte Neuauflage der „Wild Christmas“ steht bevor. Am Sonntag, 23. Dezember, teilen sich dann die beiden erfolgreichsten Schwerter Cover-Bands, K.R.A.S.S. und Soulfingers, wieder die Rohrmeisterei-Bühne.

Beschwingte Leichtigkeit mit „Flow“ in der Rohrmeisterei

Es muss nicht immer Soul sein. Theo Spanke kann auch anders. „Ich singe so soft, wie ich noch nie gesungen habe“, sagt der Frontmann der Soulfingers zur neuen CD, die jetzt erschienen ist.
Chris(t)mas Foto Ingo Rous

Zeit für „Chris(t)mas“: Fünf Sprachen, eine Botschaft

Chris Kramer lädt wieder zu „Chris(t)mas“, dem Weihnachtskonzert in fünf Sprachen ein, das am Donnerstag, 20. Dezember, in der Rohrmeisterei stattfindet. Einlass ist ab 18.30 Uhr, Beginn um 19.30 Uhr. Tickets im Vorverkauf (Rohrmeisterei, auch online) kosten 14, an der Abendkasse 18 Euro.
Frieda Braun - Rolle vorwärts

Rolle vorwärts! Frieda Braun kommt wieder nach Schwerte

Viele kennen sie aus der WDR-Ladies Night und den Tourneen mit Gerburg Jahnke: Frieda Braun hat inzwischen Fans in vielen Regionen Deutschlands. Jetzt stellt die schrullige Sauerländerin ihr Solo-Programm „Rolle vorwärts“ in der Rohrmeisterei vor.