Start Themen Sport

Alle Artikel zum Thema: Sport

Weltmeister Streetboarding

Eddi Woj: Weltmeister auf dem Streetboard

Ein Weltmeister aus Haspe: Extrem-Sportler Eduard Wojcik wurde kürzlich in Wuppertal bei den Streetboard World Championship 2018 zum zweiten Mal seit 2013 zum weltbesten Streetboarder gekürt.
Der Sportbereich im Rathaus Schwerte wird ausgebaut

Der Sportbereich im Rathaus Schwerte wird ausgebaut

Nachdem das Aufgabengebiet Sport bereits im Mai dieses Jahres organisatorisch dem Büro des Bürgermeisters zugeordnet wurde, erfährt dieser Bereich seit diesem Monat tatkräftige Unterstützung. Julia Ketels unterstützt nun Volker Eilts, der bisher alleine für Sportangelegenheiten bei der Stadtverwaltung Schwerte zuständig war.
KSB Unna Feriensprachwerk 2018

Integratives Feriensprachwerk – Pilotprojekt erfolgreich

Erstmalig führte die Sportjugend im Kreissportbund Unna in Zusammenarbeit mit ihren Stützpunktvereinen „MiMa Sports e.V.“ und VfB Lünen das „Integrative Feriensprachwerk 2018“ in den Räumlichkeiten der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule in Lünen durch.
Taekwondo-Abteilung der Schwerter Budogemeinschaft

Budogemeinschaft Schwerte zieht Erfolgsbilanz

Die Taekwon-Do Abteilung der Budogemeinschaft zieht Bilanz und hat allen Grund stolz zu sein. Dietmar Baumeister, Abteilungsleiter des Taekwon-Do, legte schon im Sommer seine Prüfung zum IV. Dan ab und darf sich Sabum Nim (ehrenwerter Meister) nennen. Einer seiner Schützlinge, Tobias Borgmeier, legte seine Prüfung zum I. Dan ab.
Basketball Herbstcamp

Viel Spaß beim Camp im Hagen

In der zweiten Herbstferienwoche fand das erstmals gemeinsam organisierte Camp der Boeler und Eilper Vereinsbasketballer statt. An vier Tagen konnten die Trainer im Boeler Sportzentrum 55 begeisterte Nachwuchsbasketballer begrüßen, die neben dem Skills-Training auch Abstecher ins Tanztraining machen konnten.
Yoga

Gut gelaunt und fit durch den Herbst

Die Tage werden kürzer, die Outdoor-Saison neigt sich dem Ende zu und die Erkältungsphase beginnt. Daher ist jetzt die optimale Zeit, das Immunsystem durch regelmäßige Bewegung zu stärken.
Stadt Hagen Servicezentrum Sport

Sportehrung in Hagen: Meldeschluss

Im Rahmen des traditionellen Neujahrsempfangs, der am 12. Januar 2019 in der Karl-Adam-Sporthalle in Vorhalle stattfindet, ehrt das Servicezentrum Sport (SZS) die erfolgreichsten Hagener Sportlerinnen und Sportler sowie Mannschaften des Jahres 2018.
VfL Eintracht Hagen - Ralf Wilke

Enge Eintracht-Liebe: Wilke feierte seinen 80. Geburtstag

Macher, Manager, Motor und Motivator. Nur vier Begriffe aus der schier endlosen Liste der Superlative, die mit dem Namen Ralf Wilke einhergehen, der am vergangenen Donnerstag seinen 80. Geburtstag feierte – speziell wenn es um „seinen“ VfL Eintracht Hagen geht. Seit 70 Jahren ist der gelernte Dreher und spätere „Werkstoffprüfer in der Qualitätssicherung“ bereits Vereinsmitglied.

„Flying Feet Haspe“ wieder Deutscher Meister

Freude und Erleichterung machten sich bei Flying Feet Haspe nach dem Gewinn der nunmehr dritten deutschen Meisterschaft nach 2013 und 2017 gleichermaßen breit. Denn bevor die Sektkorken knallen durften, musste das Team um Torben Nass, Philip Kühne, Marcel Scheffel, Franziska Oberlies und Daniel Nass beim Finale der Federfußball-Bundesliga in der Käthe-Kollwitz-Sporthalle noch einmal mächtig zittern.
Der Kunstrasenplatz des TSV Dahl

Ruhrpotthelden kommen zur Kunstraseneinweihung in Dahl

Künstliches Grün ist zwar bei Gartenfreunden nicht unbedingt die erste Wahl, für Amateur-Fußballer ist aber ein Kunstrasenplatz das Nonplusultra. Im Hagener Süden wartete man seit einigen Jahren vergeblich auf die Zusage für so einen Platz. Deswegen entschied sich der TSV Dahl für eine ungewöhnliche Lösung, um sich von der ungeliebten Asche zu verabschieden.
Schwerte auf Platz 3 beim Stadtradeln

Schwerte auf Platz 3 beim Stadtradeln

545 Schwerterinnen und Schwerter haben in diesem Jahr an der Aktion Stadtradeln teilgenommen. Das sind 182 Menschen mehr als noch in 2017.
terra sports - Filialleiterin Jenny

terra sports – Gewinnen und kostenlos trainieren

Keine Zeit für lange Trainingseinheiten im Fitnesstudio? Und trotzdem fitter werden, Fett abbauen und Bizeps bekommen? Das geht – bei terra sports an der Mährstraße 1. Dort dauert das Training mit Elektrostimulation (EMS) nur 20 Minuten die Woche.
Werbung
Werbung

Aus der Region

Meldungen