Start Themen Stadt Hagen

Alle Artikel zum Thema: Stadt Hagen

Masterplan Mobilität

Austausch zur Mobilität in Hagen

Auf Einladung der Stadt Hagen trafen sich Vertreter der Hagener Wirtschaft, des Rathauses und weitere mit Mobilitätsfragen befasste Institutionen mit Oberbürgermeister Erik O. Schulz in der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK).
Stadtwappen der Stadt Hagen

Türen „zu“ im Rathaus Hagen

Die Hagener Stadtverwaltung hält am Mittwoch, 21. November, ab 9 Uhr ihre Personalversammlung ab. Aus diesem Grund sind weite Teile der Verwaltung an diesem Vormittag bereits ab 8 Uhr nicht erreichbar.
Stadt Hagen - Malina König

Gesunde Projekte: Ein „GEWINN“ für Hagen

Das neue Präventionsgesetz verlangt von den Krankenkassen, mehr für die Gesundheit und Gesunderhaltung der Menschen zu tun. Im Zuge dessen ermöglicht es ein von den Landeskrankenkassen NRW bewilligter Förderantrag des Fachbereichs Gesundheit und Verbraucherschutz der Stadt Hagen zunächst für zwei Jahre in Wehringhausen das Präventionsprojekt „GEWINN Hagen“ umzusetzen.
Stadtwappen der Stadt Hagen

Brückentag bei der Stadt Hagen

Die Hagener Stadtverwaltung bleibt am Freitag, 2. November, geschlossen. Dies gilt auch für das Zentrale Bürgeramt am Samstag, 3. November. Die Stadtbücherei auf der Springe sowie die Stadtteilbüchereien haben wie gewohnt geöffnet.
Bodelschwinghplatz in Wehringhausen

Bodelschwinghplatz: Buntes Programm zur Neueröffnung

Mit dem historischen Drei-Kaiser-Brunnen galt der Bodelschwinghplatz in früheren Zeiten als Zentrum des Stadtteils Wehringhausen. Nach einer einjährigen Umbauphase soll der Platz wieder in altem Glanz erstrahlen.
Neuer Klimamanager der Stadt Hagen

Neuer Manager für das Hagener Klima

Raumplaner Rafael John Santiago verstärkt seit dem 1. Juni das Energie- und Klimaschutzteam des Umwelt­amtes der Stadt Hagen.
Prüfung zum „Mietführerschein“ gemeistert hat.

„Mietführerschein“: Erster Kurs qualifiziert acht Teilnehmer

Den ersten Kurs zum „Mietführerschein“ haben acht Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Rumänien und Bulgarien erfolgreich absolviert.
„Der Herr der Zahlen“: Neuer Statistik-Chef

„Der Herr der Zahlen“: Neuer Statistik-Chef

Wie viele Menschen leben heute in Hagen? Und wie viele sind es 2030? Die Antworten geben Statistiken, Analysen und Prognosen, die das Ressort Statistik, Stadtforschung und Wahlen der Stadt Hagen regelmäßig veröffentlicht. Wer hier arbeitet, darf bei großen Daten- und Zahlenmengen nicht den Überblick verlieren. „Manche würden sagen, dass ich ein wenig ‚nerdig‘ bin“, sagt Jochen Klapheck, „ich selbst würde mich eher als ‚Zahlenmensch‘ beschreiben, der einfach Spaß an der Arbeit mit Daten hat.“

Karsten-Thilo Raab wird Hagener Sportbüro-Leiter

Im letzten Jahr hatten sich der Stadtsportbund und die Stadt Hagen geeinigt, das gemeinsame Servicezentrum Sport zum Jahresende zu beenden. Die Stadt richtet deshalb ein Sportbüro ein, dessen Leitung der bisherige städtische Pressesprecher Karsten-Thilo Raab übernimmt.
Inklusion in Hagen: Eine neue Broschüre erklärt die Aufgaben der Stadtverwaltung in „Leichter Sprache“.

Hagener Stadtverwaltung in leichter Sprache

Die Stadt Hagen ist erfolgreich auf ihrem Weg in die Inklusion. Bei Inklusion geht es darum, dass alle Menschen gleichberechtigt am Leben in der Gemeinschaft teilhaben können und niemand ausgeschlossen wird. Unter dem Titel „Was macht die Stadtverwaltung?“ beschreibt eine Broschüre nun in leichter Sprache, welche Angelegenheiten Bürgerinnen und Bürger bei den Fachbereichen und Ämtern der Stadtverwaltung erledigen können.

Stefanie Mielke: Expertin für Starkregen

Regnet es viel und intensiv, kann es vor allem in den Sommermonaten zu Sturzfluten und Überschwemmungen kommen. Damit die Hagener Bürger bestens bei Starkregen geschützt sind, berät Stefanie Mielke, zertifizierte Starkregenberaterin, rund um den Überflutungsschutz.
Wochenkurier Meldungen

Hagener Verwaltung am Brückentag geschlossen

Die Hagener Stadtverwaltung bleibt nach Fronleichnam am Freitag, 1. Juni, geschlossen. Dies gilt auch für das Zentrale Bürgeramt am Samstag, 2. Juni. Wie gewohnt geöffnet haben die Stadtbücherei und ihre Zweigstellen.
Werbung
Werbung

Aus der Region

Meldungen