Start Themen Theater Hagen

Alle Artikel zum Thema: Theater Hagen

Theater Hagen - In 80 Tagen um die Welt

Hagen: Abenteuerliche Reise um die ganze bunte Welt

Die Abenteuergeschichte beginnt ganz harmlos an einer englischen Bushaltestelle im Jahr 1872. Phileas Fogg, ein exzentrischer und pünktlichkeitsliebender Brite wie er im Buche steht, macht sich mit seinem Diener Passepartout auf, seine damals praktische unmögliche Wette einzulösen: In nur 80 Tagen will er einmal um die Welt reisen.Dabei verfolgt Detektiv Fix die beiden, der Fogg für einen Bankräuber hält. Per Schiff, Zug oder notfalls auch per Elefant geht es für die drei nun um den ganzen Globus – und von einem Abenteuer zum anderen.
Theater Hagen - Viva Verdi

Szenischer Theaterabend feiert Verdis Meisterwerke

Die Produktion „Viva Verdi“ unter der Regie von Andreas Bode feierte vergangenen Samstag Premiere im „Großen Haus“ des Theaters Hagen. An diesem szenischen Abend präsentierten Verdi-Chöre begleitet vom Philharmonischen Orchester Hagen die Musik von Giuseppe Verdi in italienischer Sprache mit deutschen Übertexten.
Zurück auf der Bühne: The Rocky Horror Show

Zurück auf der Bühne: The Rocky Horror Show in Hagen

Endlich wieder im Spielplan – im Theater Hagen wird wieder das Kultmusical „Richard, O‘Briens – The Rocky Horror Show“ gezeigt und ist bis Ende Juni 2019 an vier weiteren Aufführungsterminen zu erleben.

„Echt jetzt“ – Butzko kommt ins Theater

Die beliebte Kabarett-Reihe im Theater Hagen, Elberfelder Straße, wird am Sonntag, 13. Januar, (18 Uhr, Großes Haus) fortgesetzt – diesmal mit einem Auftritt von HG. Butzko mit seinem aktuellen Programm unter dem Titel „Echt jetzt“.

Brutale Sinnsuche: Schillers „Räuber“

Mit gerade einmal 16 Jahren fing Friedrich Schiller die Arbeit an seinem Stück „Die Räuber“ an. Als der heutige Klassiker am 13. Januar 1782 in Mannheim Premiere feierte, war der junge Autor erst 22 Jahre alt.
Zuschauerraum Theater Hagen

Barlows „Messias“ auf Hagens Lutz-Bühne

Ab dem 15. Dezember (Wiederaufnahme, 19.30 Uhr, Lutz) steht sie mit insgesamt vier Vorstellungen wieder auf dem Spielplan des Hagener Theaters: Die beliebte Weihnachtskomödie „Der Messias“ von Patrick Barlow.
Zuschauerraum Theater Hagen

Märchenwerkstatt im Theater Hagen: „Zauberer von Oz“

Die Märchenwerkstatt zur Uraufführung von „Der Zauberer von Oz“ findet am morgigen Donnerstag, 1. November, im Lutz um 11 Uhr im Theater Hagen statt. Bei dieser Einführungsveranstaltung für kleine und große, junge und ältere Besucher kann man erste Einblicke in diese Produktion gewinnen.
Theater Hagen - Operette Pariser Leben

Premiere: Offenbachs „Pariser Leben“ in Hagen

Die nächste Premiere im Theater Hagen, Elberfelder Straße 65, findet am Samstag, 27. Oktober, um 19.30 Uhr statt. Auf dem Programm steht die Operette „Pariser Leben“ von Jacques Offenbach.
Zuschauerraum Theater Hagen

Philharmonic Brunch im Theater Hagen

Die erste Veranstaltung unter dem Titel „Philharmonic Brunch“ in dieser Spielzeit findet am Sonntag, 14. Oktober, um 11.30 Uhr im Theatercafé (Theater Hagen) statt. Zu Gast von Generalmusikdirektor Joseph Trafton und Konzertdramaturgin Insa Murawski ist Heiko Schäfer, Schlagzeuger im Philharmonischen Orchester Hagen.
Boccanegra-Oper

Probe: Boccanegra-Oper

Die erste Opern-Premiere in dieser Spielzeit im Theater Hagen ist „Simon Boccanegra“ von Giuseppe Verdi (Premiere: 29. September, 19.30 Uhr, Großes Haus). Im Vorfeld dazu findet eine Einführungsveranstaltung unter dem Titel „Werkstatt-Probe“ am Montag, 24. September, statt.
Take a Walk on the Wild Side

Theater: Erste Premiere mit „wilder“ Rock-Show

Die erste Premiere im Theater Hagen – am 8. September – präsentierte eine außergewöhnliche Show: “Take a Walk on the Wild Side” – ein musikalisches Road-Movie, ein theatralisches Rock-Konzert, eine Underground-Mitmachparty mit Musik von Lou Reed & The Velvet Underground, Jimi Hendrix, The Beatles, The Doors, David Bowie, Janis Joplin, The Rolling Stones, Patti Smith, U2, Joan Baez, The Who, Iggy Pop u.a.
Willkommen im Theater Hagen

Willkommen im Theater Hagen

Intendant Francis Hüsers begrüßte am Donnerstag, 23. August, im Großen Haus des Theaters Hagen die Mitarbeiter und wünschte allen eine erfolgreiche Spielzeit 2018/19.