Start Themen Theater Hagen

Alle Artikel zum Thema: Theater Hagen

Zum letzten Mal in Aida zu sehen: Andiswa Makana und Julia Faylenbogen.

Zum letzten Mal: „Aida“ im Theater Hagen

Eine letzte Chance gibt es, Giuseppe Verdis Meis­terwerk, die Oper „Aida“ in hochkarätiger Besetzung im Theater Hagen zu erleben: am morgigen Donnerstag, 5. Juli, um 19.30 Uhr im Großen Haus.

Präsentation des Konzert-Spielplans 2018/19 des Philharmonischen Orchesters Hagen

Die Präsentation des Konzertspielplans 2018/19 des Philharmonischen Orchesters Hagen findet am Sonntag, 1. Juli, um 11.30 Uhr im Theatercafé, Theater Hagen, für die Konzertabonnenten statt.
Legen den Bühnenball neu auf (v.l.): Francis Hüsers (Intendant Theater Hagen), Rolf Möller und Daniela Frobel (58-Event), Michael Fuchs (Geschäftsführer Theater Hagen), Marvin Heimes (Catering „Hummer“) sowie Werner Hahn (Regisseur).

Luftig und frischer: Der Bühnenball kehrt 2019 ans Theater Hagen zurück

Altes Gewand, neue Accessoires: Der Bühnenball im Theater Hagen wird neu aufgelegt und will sich im nächsten Jahr frischer und aufgeräumter als zuletzt noch 2015 zeigen. Das Motto wird „Nach Paris – Treffpunkt Moulin Rouge“ lauten.
Der Theater-Kinderclub präsentiert „Diebstahl in der Traumfabrik“.

Kinderclub des Hagener Theaters: Gestohlene Träume

Die diesjährige Premiere unter dem Titel „Diebstahl in der Traumfabrik“ des von Anne Schröder geleiteten Kinderclubs des Theaters Hagen findet am Sonntag im Lutz statt.

Nachwuch-Komponisten begeisterten in Hagen

Musik verbindet – das bewies einmal mehr das Projekt „Auf nach Wir“. 217 junge Nachwuchs-Komponisten waren im letzten halben Jahr fleißig gewesen und stellten jetzt ihre Kompositionen auf der großen Bühne in der Stadthalle Hagen vor.

Von Vielfalt, Musik und Frieden: Konzert „Auf nach Wir“

Gemeinsam etwas tun ungeachtet der Herkunft, des Alters oder der Hautfarbe – warum nicht komponieren? Genau das haben 217 junge Menschen in den letzten fünf Monaten gemacht. Das Ergebnis des ungewöhnlichen Orchester-Hagen-Projekts „Auf nach Wir“ ist am Samstag in der Stadthalle zu hören.

Seniorenclub spielt in Hagen Theater: „Helden altern nicht“

Auch in dieser Spielzeit bringt der Seniorenclub des Lutz Hagen ein neues Stück heraus: „Salon Erika – oder: Helden altern nicht“ von Anja Schöne feierte am 25. Mai Premiere.

„Everest“: Oper über die eisigen Höhen

Was für eine Gelegenheit für alle Opern- und Theaterfans: Das Theater Hagen schenkt seinen Besuchern am morgigen Freitag einen interessanten Opern-Abend zu einem stark ermäßigten Preis.

Jede Menge Theater in der Hagener Rathaus-Galerie

107 Jahre alt und dennoch nicht von gestern, sondern sehr lebendig und ganz von heute: Das Theater Hagen entstand 1911 aufgrund der Bemühungen einer Bürgerinitiative. Um die Theaterarbeit einem noch größeren Publikum näher zu bringen, wird bis 19. Mai unter dem Titel „Vorhang auf – Das Theater Hagen stellt sich vor“ in der Rathaus-Galerie Hagen eine Ausstellung präsentiert.

Von „Oz“ bis Offenbach: Neues Hagener Theaterprogramm

Es ist eine Premiere: Erstmals ist Intendant Francis Hüsers für den neuen Spielplan des Theater Hagens verantwortlich.

Magisch und modern: Cinderella feiert Premiere in Hagen

Etwas Magie, ein bisschen „Disney“, atemberaubende Musik und ganz viel Gefühl: Cinderella kommt wieder auf Hagens Theaterbühne – nach dem Märchen von Charles Perrault und der Musik von Sergej Profkofjew, inszeniert vom neuen Ballettdirektor Alfonso Palencia. Premiere ist am Samstag.

Neues Lutz-Stück: „Bilder deiner großen Liebe“

Wer bin ich? Wo komme ich her? Was will ich? Will ich auffallen oder will ich in der grauen Masse untergehen? Welcher Jugendliche hat sich diese Fragen noch nicht gestellt? Diese Zerrissenheit bringt Lutz-Leiterin Anja Schöne jetzt mit dem Stück „Bilder deiner großen Liebe“ auf die Bühne. Premiere ist am Donnerstag, 22. März, um 19.30 Uhr im Lutz Hagen.
Werbung
Werbung

Top-Artikel

Aus der Region

Meldungen