Start Themen Tourismus

Alle Artikel zum Thema: Tourismus

Vertragsunterzeichnung IGA

Touristen anlocken mit visionären „Gärten“

Hagen und der Ennepe-Ruhr-Kreis mitsamt Wetter und Herdecke gehören bekanntlich zur „Metropole Ruhr“ und sind Mitglieder des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Dessen Verbandsversammlung hat in seiner Sitzung am 14. Dezember einstimmig beschlossen, die IGA (Internationale Gartenausstellung) des Jahres 2027 in der Metropole Ruhr zu verwirklichen.
Radfahren - Radweg - Freizeit

Ruhrtal-Radweg bleibt Touristik-Zugpferd

Der RuhrtalRadweg schreibt seine Erfolgsgeschichte fort: Auf der Ruhrtal-Radweg-Konferenz unlängst in Holzwickede zeigte sich, dass alle Kooperationspartner auch nach zwölf Jahren von dem beliebten Flussradweg überzeugt sind.
Stadt Schwerte

Projekt „Gästehaus“: 60 Betten für Schwerte

Ein „Gästehaus“-Projekt haben jetzt Rohrmeisterei-Chef Tobias Becker, Bürgermeister Dimitrios Axourgos und Philipp Halbach als Vorsitzender im Kuratorium der Bürgerstiftung vorgestellt. Städtebaulich soll es eine Bereicherung für die Stadt und für das Umfeld der Rohrmeisterei werden – sowie Teil des Integrierten Handlungskonzepts Innenstadt.

Neue Informationstafeln zu bedeutsamen Orten in Letmathe

Letmathe. Pünktlich zum Cityfest ist Letmathe um eine weitere Attraktion reicher: Der Heimatverein Letmathe und die Werbegemeinschaft Letmathe haben im Rahmen der „kleinen Letmather...

SonnTalk: Endlose Ströme

Am Gardasee sprechen die Kellner und Kellnerinnen fast zwangsläufig fließend Deutsch, denn die Wohnungen und Häuser am See sind überwiegend Ferienquartiere. Fast jeder, der durch die Gassen der pittoresken Orte bummelt, stammt von nördlich der Alpen. Italienisch hört man jedenfalls auf der Straße kaum ...

„Reinschmecken“ ausdrücklich erlaubt: Kulinarikfahrt um Ennepetal

Den Gaumen mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnen: Im Juli lädt die Gesellschaft „Kluterthöhle und Freizeit“ zu einer kulinarischen Busreise durch Ennepetal und Umgebung ein.
video

Auf dem Segway durchs Ruhrtal

„Beide Hände an den Lenker, Augen nach vorn, dann ein Fuß auf die Trittplatte und den zweiten zügig nachziehen“, so lauteten die Anweisungen von Dirk Welter an Wk-Redakteur Heiko Cordes am vergangenen Mittwoch. Und dann ging es auch schon ab - mit dem Segway an der Ruhr entlang.
Wochenkurier Meldungen

Hotelbau in Eckesey

Das Unternehmen Dormero will in NRW expandieren und 2020 das „Hotel Hagen“ eröffnen. 170 Zimmer, mehrere Veranstaltungsräume, Restaurant und Bar sowie ein Fitness- und Wellnessbereich sind geplant.

Neue Infostelen machen Alt-Wetter attraktiver

Mit fünf neuen Infostelen haben Spaziergänger und Touristen nun alles Wissenswerte über die Innenstadt Alt-Wetter auf einen Blick vor sich. Auf einer Übersichtskarte finden Interessierte ihren Standort, wichtige Ziele und weitere Orientierung.

Jugendherbergen: Gute Zahlen aus Hagen

Jugendherbergen werden immer beliebter. Das bestätigt auch der in Hagen ansässige Landesverband Westfalen-Lippe: Er zählte 2017 mit 625.993 Übernachtungen ein Plus von 4,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Steffen Jeschke will Ennepetal „managen“

Er ist gebürtiger Schwelmer und in Gevelsberg aufgewachsen. Seine neue Herausforderung sucht Steffen Jeschke aber in Ennepetal: Dort ist er künftig als Citymanager tätig.

292.000 Übernachtungen: Hagen verbuchte 2017 einen Rekord

Solide Betten-Bilanz: Hagen kam im vergangenen Jahr auf genau 292.354 Gäste-Übernachtungen – 11,4 Prozent mehr als noch 2016.