Start Themen USA

Alle Artikel zum Thema: USA

Flugzeug Cessna 182

Die USA von oben – mit einer Cessna-172 durch den Westen...

„Die USA von oben – in 45 Flugstunden mit einer Cessna-172 durch den Westen der USA“ lautet der Titel des Vortrags von Winfried Massmann am Donnerstag, 15. November, im Hörsaal der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer Hagen, Eingang Körnerstraße 41. Die Veranstaltung findet im Rahmen der auslandskundlichen Bildvortragsreihe „Donnerstags Abends 19 Uhr“ statt. Sie beginnt um 19 Uhr, der Eintritt ist frei.
Aylin erkundet die USA

„Blumi“ bleibt zurück: Aylin erkundet die USA

Aylin Aktas aus Altenhagen wird ihre geliebte „Blumi“, ihr buntes, über und über mit Blumen dekoriertes Mofa, bald für lange Zeit in die Garage stellen müssen. Nach Amerika kann sie es leider nicht mitnehmen. Die 17-jährige Schülerin der 11. Klasse der Fritz-Steinhoff-Gesamtschule reist in Kürze mit einem Stipendium des Deutschen Bundestages für ein Austauschjahr in die USA.
Wochenkurier Meldungen

300 Firmen aus dem Bezirk Hagen exportieren in die USA

Die USA belegen nun auch Stahl und Aluminium aus der Europäischen Union, aus Mexiko und Kanada mit Strafzöllen. Auch unsere Region ist davon betroffen: Etwa 300 Unternehmen aus dem IHK-Bezirk Hagen exportieren in die USA, 50 haben eine Niederlassung und knapp 20 produzieren vor Ort.

Lena Carius (15) freut sich auf spannende Monate in...

Der Countdown läuft, die Vorfreude ist groß, doch etwas kribbeln tut’s jetzt auch. Schon am 11. August tritt Lena Carius ihre Reise in die USA an. Dort wird die Schülerin des Schwerter Friedrich-Bährens-Gymnasiums zehn Monate bei einer Gastfamilie in Decatur/Georgia verbringen. Ein Abenteuer für die 15-Jährige – und die beste Gelegenheit, viele neue Erfahrungen zu sammeln und perfekt Amerikanisch zu lernen.

Chris Kramer freut sich auf Memphis

Auf dem Marktplatz in Eutin in Schleswig-Holstein gab es kein Halten mehr: nach dem furiosen Wettbewerbsauftritt von „Chris Kramer & Beatbox ’n’ Blues“ kochte die Stimmung über. Das Trio aus Dortmund und Iserlohn gewann die „German Blues Challenge“ im Sturm und wird nun für Deutschland bei dem europäischen Pendant in Horsens (Dänemark) sowie der „International Blues Challenge“ in Memphis (USA), direkt im Mutterland des Blues, antreten.

Wenn Marylin heiß auf den Wochenkurier ist …

„I‘m the million dollar man“, mit diesen Worten versuchte der Obdachlose auf dem Century Boulevard in Los Angeles von Passanten etwas Wechselgeld zu erbetteln. Als er das auf einem Tankstellengelände unternahm, war schnell ein Streifenwagen der Polizei am Ort. Als die Cops ihre Tonfas - Gummiknüppel mit Seitengriff - aus den Türhalterungen nahmen, war „million dollar man“ schnell verschwunden.

Familienbande?

Die Europäer sind stinkesauer. Der US-Geheimdienst hat uns ausspioniert. Das genau ist aber eigentlich seine Aufgabe. Geheimdienste arbeiten geheim daran, hinter die Geheimnisse anderer Leute zu kommen. Dafür werden die bezahlt.

Unterwegs in der Wildnis von Minnesota, letzter Teil

Hagen. Wie schon in den letzten drei Ausgaben im wochenkurier geschildert, war der Herdecker Geschichtsprofessor Dr. Gerhard E. Sollbach abermals in (fast) unberührter nordamerikanischer...

In der Wildnis von Minnesota, Teil 3

Hagen. Wie schon sowohl im ersten als auch im zweiten Teil dieser Serie geschildert, war der Herdecker Geschichtsprofessor Dr. Gerhard E. Sollbach abermals in...

Auf Entdeckungsreise in Minnesota, Teil 2

Hagen. Wie schon im ersten Teil der Mini-Serie geschildert, war der Herdecker Geschichtsprofessor Dr. Gerhard E. Sollbach abermals in (fast) unberührter nordamerikanischer Natur unterwegs...

Mit dem Kanu in der Wildnis

Herdecke. Über die abenteuerlichen Nordamerika-Reisen des Herdecker Geschichtsprofessors Gerhard E. Sollbach hat der wochenkurier schon häufiger berichtet. Unlängst war er wieder unterwegs - „mit...

Wofür gab es eine Stadtmauer?

Schwelm. (Sche) „Why did you have a wall - Warum gab es eine Stadtmauer?“ fragte die sechsjährige Anna Cochrane aus Westerville im US-Bundesstaat Ohio...