Start Themen Wehringhausen

Alle Artikel zum Thema: Wehringhausen

„089“ spiegelt das bunte Wehringhauser Leben

„089“ spiegelt das bunte Wehringhauser Leben

Die Gegend rund um den Wehringhauser Wilhelmsplatz ist das, was man in Berlin einen Kiez und in Paris ein Quartier nennt. Bei uns spricht man eher von einem „Viertel“. Das quirlige Viertel zwischen Rehstraße und Buschey mit seiner rührigen Kreativ-Szene wird jetzt abermals in einer kostenlos verteilten Viertel-Zeitschrift verewigt. „089 magazin wehringhausen“ heißt das Heft und ist quasi die Fortsetzung einer Examensarbeit.
Waldlust startet wieder Musikreiche Eröffnung

Waldlust startet wieder: Musikreiche Eröffnung

Frisch renoviert und doch so traditionsreich wie eh und je – so eröffnet die „Waldlust“ in Wehringhausen am Freitag, 22. März, nun endlich wieder ihre Pforten. Mit Liebe zum Detail eingerichtet und an die 130-jährige Geschichte des Hauses erinnernd, sollen sich hier nicht nur die pausierenden Wanderer des angrenzenden Drei-Türme-Wegs laben können. Das Ausflugslokal im Grünen an der Pelmkestraße 111 bietet neben dem Restaurant auch ein Gästehaus mit elf Zimmern, die Räumlichkeiten der Gaststätte eignen sich zudem für verschiedenste Feiern bis zu 200 Personen.

FDP: GWG-Pläne in Wehringhausen sind eine Bereicherung für das Stadtviertel

Die FDP-Fraktion im Rat der Stadt Hagen spricht sich erneut für eine schnelle Umsetzung der GWG-Pläne für einen Abriss des sogenannten Block 1 und die projektierte Neubebauung aus. Nach Ansicht der Liberalen ist vor allem der Neubau einer sechszügigen Kita dringend notwendig und sollte nicht durch ein langwieriges und hier unnötiges Bebauungsplanverfahren verzögert werden.
„The Ceili Family“ spielt am St. Patrick‘s Day

„The Ceili Family“ spielt am St. Patrick‘s Day

Die Volmestadt ist vielleicht sogar noch viel grüner, als man landläufig denkt. Gute Zeiten brechen nämlich an für Freunde der irischen und keltischen Musik. „The Ceili Family“ geben auch dieses Jahr ein St. Patrick‘s-Day-Konzert im Kulturzentrum Pelmke in Wehringhausen.
Hagen Wehringhausen

Braucht Wehringhausen Impulse „von außen“?

„Heimat Stadtquartier: Städtebau statt Siedlungsbau“ ist ein Vortrag überschrieben, den Prof. Wolfgang Sonne (TU Dortmund) am 5. Februar um 19 Uhr im Saal des Kulturzentrums Pelmke, Pelmkestraße 14, hält.
Anwohner in Wehringhausen sind über den wachsenden Müllhaufen entsetzt

Anwohner in Wehringhausen entsetzt: Müllhaufen wächst

Wehringhausen und der Müll – das scheint eine Never-Ending-Story zu sein. Denn den durchaus zahlreichen Anwohnern mit einem normalen Empfinden für die Sauberkeit in ihrem Viertel geht so langsam der Kampfgeist aus. Mängelmeldungen finden bei der Stadt Hagen viel zu selten Gehör, so der Eindruck.
Fördermittel in Höhe von 2,7 Millionen Euro für Wehringhausen

Fördermittel in Höhe von 2,7 Millionen Euro für Wehringhausen

Zwei Förderbescheide in einer Gesamthöhe von 2.738.500 Euro für die Stadtentwicklung in Wehringhausen konnte Regierungspräsident Hans-Josef Vogel jetzt an den Hagener Oberbürgermeister Erik O. Schulz überreichen.
Hagen Wehringhausen - Wilhelmsplatz

Wie sah Hagen 1980 aus? Tour zum Wilhelmsplatz

Wie sah Hagen und ganz besonders Wehringhausen aus, als Hagen Anfang der 1980er Jahre zum Mekka der Neuen Deutschen Welle wurde? Am Donnerstag, 13. September, bietet die Volkshochschule Hagen (VHS) einen unterhaltsamen Spaziergang durch die 1980er Jahre mit Stadtheimatpfleger Michael Eckhoff an.
Drei-Kaiser-Brunnen am Bodelschwinghplatz

Gelungene Erinnerung an das Drei-Kaiser-Jahr

Mit dem historischen Drei-Kaiser-Brunnen galt der Bodelschwinghplatz in früheren Zeiten als eines der beiden Zentren des Stadtteils Wehringhausen. Nach einer einjährigen Umbauphase erstrahlt der Platz jetzt wieder im alten Glanz.
Magazin 089 Wehringhausen

„Mach doch mal“ ein Heft über Wehringhausen

Als sich die Hagenerin Natalie Potulski langsam, aber sicher dem Ende ihres Kommunikationsdesign-­Studiums in Dortmund näherte, war guter Rat teuer: Sie brauchte eine zündende Idee für die Abschlussarbeit.
Wehringhauser Schnurlos-Festival

Umsonst und draußen: Schnurlos-Festival

Hagen. Zum dritten Mal findet am Freitag, 31. August, und Samstag, 1. September, das „Wehringhauser Schnurlos Festival“ umsonst und draußen am Bismarckturm auf dem...
Bodelschwinghplatz in Wehringhausen

Bodelschwinghplatz: Buntes Programm zur Neueröffnung

Mit dem historischen Drei-Kaiser-Brunnen galt der Bodelschwinghplatz in früheren Zeiten als Zentrum des Stadtteils Wehringhausen. Nach einer einjährigen Umbauphase soll der Platz wieder in altem Glanz erstrahlen.