Die Beteiligten hoffen, dass auch der diesjährige Gevelsberger Boulevard viele Besucherinnen und Besucher auf die Flaniermeile in der City lockt. Am kommenden Wochenende wird von Freitag bis Sonntag für jeden etwas geboten. Und im Gegensatz zu vielen Städten im näheren Umkreis dürfen die Geschäfte in Gevelsberg auch am Sonntag öffnen. (Foto: C. Schröer)

Boulevard Gevelsberg: Lebenslust, Lego & Musik

24.05.2017
Gevelsberg. (Red./cs) Wenn sich in der Gevelsberger Innenstadt die Attraktionen aneinander reihen und die Mittelstraße zur autofreien Flaniermeile wird, dann ist endlich wieder „Gevelsberger Boulevard“. Vom 26. bis 28. Mai findet die...
Awo-Geschäftsführer Jochen Winter (v.l.) und Bereichsleiterin Ulla Wacker erläutern dem heimischen Landtagsabgeordneten Rainer Bovermann (SPD) die Pläne für die neue Kindertageseinrichtung, die von Bianca Hoffmann und Christiane Zielinski gemeinsam geleitet wird. Rechts Bauleiter Heinz Höfker. Im Hintergrund die vor vier Jahren eröffnete Kita ­Grothestraße. (Foto: Awo EN)

Zweite Awo-Kita an der Grothestraße Schwelm

17.05.2017
Schwelm. In der Grothestraße in Schwelm ist der Bagger angerückt: Direkt neben der erst vor vier Jahren eröffneten Awo-Kindertagesstätte entsteht eine weitere Einrichtung. Genau wie das erste Haus wird auch dieses Gebäude von einem...
GSWS-Interimsgeschäftsführerin Ursula Rasche (2.v.l.), Bürgermeisterin Gabriele Grollmann (3.v.r.) sowie die Sponsorinnen und Sponsoren freuen sich über die Blumenpracht in luftiger Höhe. (Foto: Stadt Schwelm / Heike Rudolph)

Bunte Blumenkübel in Schwelms luftiger Höhe

15.05.2017
Schwelm. Vor vier Jahren wurden zum ersten Mal an Laternenmasten in der Schwelmer Innenstadt Blumenkübel mit blühenden Geranien aufgehängt. Finanziert wurde der Naturschmuck eine Saison lang von Patinnen und Paten, die die...
Herz ist Trumpf bei den Herzdamen – und ihr Herz tragen sie nicht nur als Abbild auf ihren Schürzen. (Foto: privat)

Herzdamen verkaufen wieder für guten Zweck

06.05.2017
Ennepetal. Von der Hilfsbereitschaft der Herzdamen können sich die Freunde und Mitstreiter der fröhlich-freundlichen Damen aus dem gesamten Ennepe-Ruhr-Kreis am Sonntag, 7. Mai, wieder einmal überzeugen. Von 10 bis 16 Uhr bauen sie...
Christian Münch (Inklusionsberater SIHK), Patricia Riesner, Suanne Schoen, Landrat Olaf Schade und die Fachbereichsleitungen Heiner Dürwald (Jobcenter EN) und Astrid Hinterthür (Gesundheit & Soziales) beim Gründungstreffen. (Foto: UvK / Ennepe-Ruhr-Kreis)

Netzwerk Inklusion im EN-Kreis gegründet

03.05.2017
Schwelm. (pen) Eingeladen hatten das Jobcenter EN und der Fachbereich Gesundheit und Soziales der Kreisverwaltung. Gekommen waren rund 35 regionale Inklusionsakteure. Auf der Tagesordnung stand die Gründung des „Netzwerks Inklusion...

Weitere Nachrichten aus Ennepe-Ruhr

SonnTalk: Rätsel in Tüten

07.05.2017
Von Claudia EckhoffDrei zugegeben sehr appetitlich aussehende Tütchen mit Gewürzmischungen hat uns die Tante aus Italien mitgebracht. Alle drei versprechen original süditalienischen Spaghetti-Genuss. Zur Auswahl stehen „Vesuviana“,...
[1/3] Was hilft bei Parkinson, wenn Medikamente nicht mehr wirken? Wie kann man mit der Krankheit sein Leben gestalten und Lebensqualität weitestgehend erhalten? Dies und mehr besprachen Experten mit Wochenkurier-Lesern am Telefon. 
(Foto: Deutsche Parksinson-Vereinigung)

„Bei Parkinson ist auch auf Dauer eine hohe Lebensqualität möglich“

15.04.2017
Hagen. (Red.) Mit Parkinson leben – das ist für rund 300.000 Menschen in Deutschland alltägliche Herausforderung. Ihre Lebensqualität hängt dabei entscheidend von der Wirksamkeit der Medikamente ab, die sie auf Dauer einnehmen...
Trainierten fleißig für das AVU-Familienfest (v.r.): Bürger­meister Claus Jacobi, Kerstin Thiel (Leiterin des Awo­Seniorenzentrums), Klaus Bruder (AVU), Manuela Winter (TKC Gevelsberg), Siggi Gies (TKC) und AVU-Vorstand Uwe Träris. (Foto: Christina Schröer)

Tipp-Kick-Turnier in Gevelsberg ist Frauensache

14.04.2017
Gevelsberg. (Red./cs) Es sind noch etwa drei Monate bis zum großen Gevelsberger TippKick-Turnier beim AVU-Familienfest – kein Grund für Awo-Seniorezentrum-Leiterin Kerstin Thiel und Bürgermeister Claus Jacobi das Training auf die...
Prof. Dr. Anne Schlüter (Fakultät für Bildungswissenschaften,  Uni Duisburg-Essen) hält das Eröffnungsreferat bei der Anneke-Tagung. (Foto: Stadt Sprockhövel)

200 Jahre Mathilde Franziska Anneke: Tagung in der Sparkasse Sprockhövel

12.04.2017
Sprockhövel. Mathilde Franziska Anneke war ihrer Zeit weit voraus, eine unbeugsame und konsequente Verfechterin der Menschenrechte, eine Frau, für die alle Menschen, – egal welcher Herkunft, Hautfarbe und welchen Geschlechts –...
119 Jubilare kamen in Schwelm zusammen: 48 feierten Goldkonfirmation (50 Jahre), 27 Frauen und Männer wurden vor 60 Jahren (Diamant) konfirmiert. Für 44 Jubilare lag die Konfirmation gar mindestens 65 Jahre zurück. (Foto: Harald Bertermann)

119 Jubel-Konfis

11.04.2017
Schwelm. (Red./HB) „Befiehl dem Herrn deine Wege und hoffe auf ihn“, mit diesem Spruch aus Psalm 37,5 war ein feierlicher Gottesdienst am 2. April in der Schwelmer Christuskirche überschrieben. Geleitet wurde er von dem Vorsitzenden...
So könnte ein Koffer zum Thema „Fotografie“ aussehen. Dozentin Christine Naydowski, Quatiersmanagerin Monika Dammin und VHS-Fachbereichleiterin Iris Baeck stellten das neue „Kulturkoffer“-Projekt vor. (Foto: Jan Eckhoff)

Neues Quartiersprojekt bringt kofferweise Kultur nach Gevelsberg

10.04.2017
Gevelsberg. (je) Vor dem Fernseher vereinsamen ist eine große Gefahr für ältere oder mobilitätseingeschränkte Menschen. Dem möchte das Quartiersmanagement in der Gevelsberger Südstadt gemeinsam mit der Volkshochschule und ein neues...
Hilfe in allen (familiären) Lebenslagen gibt es bei Pro Familia in Schwelm. Beratungsstellen-Leiterin Sandra Baldschus (m.), stellte jetzt ihre neuen Kolleginnen Anke Schindler (l.) und Katrin Jung (r.) vor. (Foto: Jan Eckhoff)

Hilfe für alle Familien im EN-Südkreis

09.04.2017
Schwelm. (je) Elternzeit, Familiengeld mit und ohne Plus, Partnerschaftsbonus aber auch Hebammensuche, Anmeldeformalitäten – junge Familien haben mit einem riesigen Wust an Bürokratie zu kämpfen. Damit die schöne Zeit kurz vor und...
[1/2] Karl-Wilhelm Kemper (m.) wurde letzte Woche im Büro des Bürgermeisters für seine 60-jährige ehrenamtliche Tätigkeit bei der Freiwilligen Feuerwehr geehrt. (Foto: Sarah Schwarz)

60 Jahre freiwillig in der Feuerwehr

09.04.2017
Gevelsberg. (saz) 60 Jahre Feuerwehrzugehörigkeit – das ist eine Seltenheit. Aus den Gevelsberger Reihen konnten aber jetzt gleich zwei Herren zu diesem Jubiläum geehrt werden. Während Karl-Wilhelm Kemper in der vergangenen Woche die...
[1/2] „Sicherheit und Mobilität“ standen bei der Quartiersbegehung in der Gevelsberger Südstadt im Mittelpunkt. Eingeladen dazu hatten Awo-Quartiersmanagerin Monika Dammin und die Stadt Gevelsberg. (Foto: Sarah Schwarz)

Gevelsbergs Südstadt: Schöne Ecken, aber viel Platz für Verbesserungen

05.04.2017
Gevelsberg. (saz) Rund zwei Jahre ist nun schon das Quartiersmanagement der Arbeiterwohlfahrt (Awo) in der Gevelsberger Südstadt eingerichtet. Während die Aktivitäten sich bislang vor allem im Seniorenzentrum Kampstraße abspielten,...
Einen Ausflug ins olympische Rio de Janeiro machte der VdK-Ortsverein Gevelsberg kürzlich bei seinem monatlichen Treffen. (Foto: VdK)

Olympiapfarrer besucht Gevelsberger VdK-Treff

02.04.2017
Gevelsberg. Olympiapfarrer Thomas Weber besuchte den monatlichen Treff des VdK-Ortsverbandes Gevelsberg. Der Ortsvorsitzende Klaus Löbbe und Seniorenbetreuer Hans-Willi Graf konnten dazu ungefähr 40 VdKler im voll besetzten Restaurant...
25.000 Euro Schaden verursachte die Sprengung dieses Fahrkartenautomatens in Gevelsberg. Beute wurde bei der lebensgefährlichen Aktion nicht gemacht. (Foto: Bundespolizei)

Fahrkartenautomat in Gevelsberg gesprengt: Lebensgefährlicher Leichtsinn

28.03.2017
Gevelsberg. Bislang unbekannte Täter versuchten, einen Fahrausweisautomaten der Deutschen Bahn am Haltepunkt Gevelsberg West aufzusprengen. Von Erfolg war der Versuch am vergangenen Samstag, 26. März, zwar nicht gekrönt – verursachte...