Achat: Bedeutung, Heileigenschaften und Kräfte

Zuletzt aktualisiert:

Lesedauer: 4 Minuten

Achat, wie von den Befürwortern der unkonventionellen Methoden geglaubt, ist ein Stein des Gleichgewichts, und stellt sie in jedem Aspekt des Lebens: Gesundheit, geistige, emotionale. Es gibt viele Farbvarianten des Achats und ebenso viele Eigenschaften, die dieser Stein hat.

Achat ist eine bandförmige Varietät des Chalcedons. Sein Name stammt vom Fluss Achates (heutiger Name Dirillo) im Süden Siziliens oder vom griechischen Wort Achates, das „gut“ bedeutet und sich auf seine Eigenschaften bezieht.

Es war bereits in der Antike bekannt – in verschiedenen Kulturen wurde es zur Herstellung von Amuletten und Siegeln verwendet. Er wurde von den Griechen und Römern, den Babyloniern und sogar von den im heutigen Brasilien und den USA lebenden Indianern, den Indios und den Slawen verwendet – Achate sind auch in Polen, der Tschechischen Republik und Russland in großen Mengen zu finden.

Eigenschaften und Bedeutung

Der Achat gilt als Stein der Treue und Liebe sowie des körperlichen, emotionalen und geistigen Gleichgewichts. Es hilft Ihnen, die innere Harmonie zu bewahren, gibt Ihnen Selbstvertrauen und sorgt für Ruhe in einer Vielzahl von stressigen Situationen. Er wird von vielen als „Stein der Weisen“ bezeichnet. Bereits in der Antike wurde er zur Herstellung von Amuletten für Redner, Anwälte und Politiker verwendet, da er manchmal nützlich war, um „Autorität aufzubauen“. In der heutigen Zeit kann sie bei verschiedenen Handelsgeschäften und Geschäftsgesprächen sehr nützlich sein. Die Energie des Achats hilft, Probleme zu lösen, verbessert die analytischen Fähigkeiten und erleichtert das Sprechen. Befürworter der nichtkonventionellen Medizin schreiben ihr auch die Kraft zu, bei Gesundheitsproblemen zu helfen. Es wird insbesondere bei Haut- und Augenkrankheiten eingesetzt und wirkt sich auch positiv auf die Psyche des Menschen aus.

Achat – verschiedene Gesichter

Auf den ersten Blick ist Achat ein unattraktiver Stein – von außen grau in grau, zeigt er erst nach dem Schleifen sein wahres Gesicht: bunt, manchmal mehrfarbig, manchmal sogar auffällig in seiner Intensität, aber immer mit charakteristischen Streifen.

Achate verdanken ihre Struktur und Farbe dem Prozess ihrer Entstehung. Sie bilden sich in Geoden unter sehr spezifischen Bedingungen – in Hohlräumen, die bei der Erstarrung vulkanischer Lava entstehen und sich allmählich mit Lösungen füllen, die Siliziumdioxid und kleine Mengen von Mineralien in verschiedenen Farben enthalten – rot, grün, rosa, braun oder violett.

Achat – der Stein für alle Chakren

Nach dem Glauben der dharmischen Religionen und der Esoterik ist der Achat ein Stein, der alle Chakren schützt, d.h. die Energiezentren des Körpers, d.h. die Punkte, an denen die Energiekanäle zusammenlaufen und an denen sich die Prana-Energie ansammelt.

Der Achat stellt das Gleichgewicht in jedem Aspekt des menschlichen Lebens wieder her: intellektuell, emotional, physisch. Sie gleicht Yin- und Yang-Energie aus und harmonisiert sie, fördert die Meditation, die spirituelle und emotionale Entwicklung und stärkt das Selbstbewusstsein.

Seine Energie drängt dazu, Vorurteile zu überwinden, ausgetretene Pfade zu verlassen und den eigenen Lebensweg zu suchen, heilt Trauer, hilft, Wut loszulassen und drängt dazu, den Mut zu haben, neu zu beginnen.

Auf intellektueller Ebene hingegen hilft der Achat, die Konzentration zu steigern und die analytischen Fähigkeiten zu verbessern.

Achat wird am besten direkt am Körper getragen, z. B. am Handgelenk oder in einer Tasche, aber so, dass er nicht mehr als eine Lage Stoff vom Körper trennt. Man kann ihn auch über Nacht in ein Glas Wasser legen und morgens vor dem Frühstück mit Achat angereichertes Wasser trinken. Achatpulver-Essenzen sind ebenfalls im Handel erhältlich.

Achat – gesundheitliche Eigenschaften

Befürwortern der nichtkonventionellen Medizin zufolge hilft die Energie des Achats – unabhängig von seiner Farbe und Art – auch bei einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen.

Das Auftragen von Achat auf geschlossene Augenlider kann Brennen und Reizungen, Juckreiz der Augen, das mit dem Syndrom des trockenen Auges einhergehende Juckreizgefühl und sogar den Grauen Star lindern.

Der Achat lindert außerdem Hautausschläge und Juckreiz (auch bei Bisswunden), fördert die Heilung von Wunden und Verbrennungen, beseitigt Blasen und beschleunigt die Absorption von Blutergüssen.

Er soll auch gut für Darmprobleme (beseitigt Blähungen, beseitigt Durchfall), die Leber und das Harnsystem sein (hilft bei der Ausscheidung von Nierensteinen, lindert lästige Symptome von Blasen- und Nierenentzündungen).

Der Achat hilft auch bei Schlafproblemen, vertreibt Alpträume, unterstützt bei Depressionen und Sehnsucht, stärkt die Ausdauer, die positive Einstellung zur Realität und das logische Denken.

Achat – die Kraft der Farbe

Die oben aufgeführten Eigenschaften gelten für jede Art von Achat. Da es jedoch mehrere Arten dieses Minerals gibt, schreibt die nicht konventionelle Medizin jeder von ihnen zusätzliche Wirkungen und Eigenschaften zu, die nur für dieses Mineral typisch sind. Hier sind sie:

  • Milchachat – kann bei Atemwegsproblemen wie Erkältungen, Schnupfen, Asthma und Heuschnupfen sowie für den Bewegungsapparat verwendet werden: Rheuma, Glieder- und Rückenschmerzen. Es hilft bei Beschwerden der Wetterfühligkeit (Meteopathie) und bei kalten Extremitäten.
  • Blauer Achat – der Stein der Diplomaten, weil er das Kehlchakra stärkt, das die Kommunikation mit anderen Menschen so erleichtert, dass sie nicht nur hören, sondern auch verstehen, ohne sich angegriffen zu fühlen. Sie erzeugt eine sanfte Energie, die beruhigt, hilft, die innere Harmonie wiederzufinden und die Angst vor Ablehnung zu unterdrücken. Es lindert psychische Probleme wie Stress und Depressionen, und auf körperlicher Ebene hilft es bei Halsbeschwerden.
  • Weißer Achat – wenn man ihn bei sich trägt, soll er gegen Energievampire wirksam sein, Erfolg im Leben bringen und den Erfolg erleichtern. Befürworter der nicht konventionellen Medizin behaupten auch, dass es, wie DHA-Ergänzungen, die Gehirnfunktion verbessert und die intellektuellen Fähigkeiten steigert, und dass es gut bei Hypothyreose und anderen endokrinen Störungen wirkt. Er ist auch ein Stein, der schwangere Frauen schützt.
  • Rosa Achat – ist ein Stein, der die Gehirnfunktion in dem Maße unterstützt, dass er die Gabe des Hellsehens bei denjenigen fördert, die dazu veranlagt sind. Es hilft auch, Stress abzubauen und sich für die Bedürfnisse anderer zu öffnen, und unterstützt die Liebe zwischen Eltern und Kind.
  • Schwarzer Achat – hilft Stress und Spannungen abzubauen, beruhigt, stärkt die Lebenskräfte, hilft gegen Depressionen und gibt Lebenswillen.
  • Muschelachat (Turitella-Achat) – ist ein Stein mit versteinerten Turitella-Muscheln. Er gilt als Glücks- und Erfolgsstein und hilft laut Schulmedizin, schwanger zu werden, da er das Fortpflanzungssystem stärkt und auch die Behandlung von Lebererkrankungen unterstützt.
Tobias Friedrich
Tobias Friedrichhttps://www.wochenkurier.de
Tobias Friedrich, Jahrgang 1971, lebt mit seiner Familie in Berlin. Als freier Journalist schrieb er bereits für die Frankfurter Allgemeine Zeitung, Berliner Zeitung, Spiegel Online und die Süddeutsche Zeitung. Der studierte Wirtschaftsjurist liebt ortsunabhängiges Arbeiten. Mit seinem Laptop und seinem Zwergpinscher Jerry ist er die Hälfte des Jahres auf Reisen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Beitrag teilen:

Newsletter abonnieren

spot_imgspot_img

Beliebt

Das könnte Sie auch interessieren
Interessant

Lohnen sich Allwetterreifen?

Die Ganzjahresreifen scheinen eine optimale Lösung zu sein. Kein...

Stromvergleich: Experten raten zum regelmäßigen Vergleich von Stromversorgern

Wenn es um die Wahl des richtigen Stromversorgers geht,...

Berufsunfähigkeitsversicherung: Wie wichtig ist die Einkommensabsicherung?

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist eine wichtige Versicherung, die finanziellen Schutz...

Die besten Tipps und Ideen für den perfekten Heiratsantrag!

Herzlichen Glückwunsch! Sie sind im Begriff, etwas ganz Besonderes...
error: Achtung: Inhaltsauswahl ist deaktiviert!!