Die Gemahlin des Erzbischofs

Gevelsberg. In der Reihe „Spectaculum Bibliographicum“ wird der bekannte heimische Fantasy-Autor Uwe Schumacher seinen neuen Roman „Die Gemahlin des Erzbischofs“ vorstellen und hieraus Passagen mit Gevelsberger Bezug lesen.

Die Mittelaltermusikgruppe „Vrevel“ (auf dem Foto mit Uwe Schumacher und Ira Schumacher bei einer Lesung in der Kluterthöhle) wird ihn mit allerlei Musik und Schabernack begleiten.

Die Lesung findet am Dienstag, 31. März 2015, um 19 Uhr in der Buchhandlung Appelt in Kooperation mit dem Klutertverlag in der Mittelstraße 75 statt. Der Eintritt ist frei.