Hallenbad Schwelm im Sommer geschlossen

Schwelm. Wegen verschiedener Wartungs- und Reparaturarbeiten bleibt das Hallenbad vom 17. Juli bis voraussichtlich einschließlich 27. August geschlossen. Für den öffentlichen Badebetrieb ist der 28. August der erste Öffnungstag.
Vereine und die Arbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege können das Hallenbad schon ab dem 27. August wieder nutzen. Das Hallenbad muss einmal im Jahr schließen, weil unter anderem das Becken entleert werden und eine gründliche Reinigung und Desinfektion des Beckens erfolgen muss.
Ausführliche Hinweise über die jährliche Schließung gibt es auf der Internetseite der Stadt.