Termine 16. bis 23. Februar 2013

Samstag, 16.2.

Hasper Hammer Hammerstr. 10: 20 Uhr, „Opus mein“, Kabarett und Musik mit Martin Zingsheim

Werkhof Hohenlimburg Herrenstr. 17: 20 Uhr, „Kleine Eheverbrechen“, Psychokomödie von Eric-Emmanuel Schmitt, Aufführung des „Theater unterm Schloss“

Stadtsaal Wetter Kaiserstr. 120: 19 Uhr, „June – Listen to your Soul“, Rock’n’Roll-Musical mit dem jungen Musicalensemble der Lichtburg, dem Chor „HeartChoir“ und dessen Band

Theater an der Volme Hagen Elbershallen, Dödterstr. 10 (Parkplatz: Frankfurter Str. 30): 19.30 Uhr, „Pack die Badehose ein – Auf der Vespa nach Rimini“, Revue mit Hits der 50er- und 60er-Jahre

Villa Post Hagen Wehringhauser Str. 38: 20 Uhr, Improvisationstheater mit der Gruppe „Kulturbeutel“

AWO Altenhagen Begegnungsstätte Carlo Ross, Fraunhoferstr. 18: ab 14 Uhr, „Geschichte der Deutschen aus Russland in Lieder und Gedichten“, Ausstellung und Musik mit der „Landsmannschaft der Deutschen aus Russland“, Jakob Fischer und Josef Schneider

Kino Onikon Herdecke Goethestr. 14: 15 Uhr, „Tony Ten“, Jugendfilm, NL 2012

Ev.-Ref. Gemeinde Hagen Bergischer Ring 37: 15.30 Uhr, „Sterben und Tod aus medizinischer Sicht“, Vortrag von Dr. Dirk Breikelmann (Chefarzt am AKH Hagen)

‚Älter werden mit Freu(n)den“ Hagen Kurzzeitpflege „Wohlbehagen“, Schwerter Str. 179: 15 Uhr, Gedächtnistraining, progressive Muskelentspannung und Gedächtnistraining

Wählergemeinschaft „Hagen Aktiv“ Elberfelder Str. 20: 11 Uhr, „Stadtpolitik zum Mitmachen“

Diakonie Hagen Luthers Waschsalon, Körnerstr. 75: 10-14 Uhr, Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz; Infos: Tel. HA-333920

SGV Hagen Buslinie 515 ab Stadtmitte: 13.17 Uhr, Nachmittagswanderung vom Hengsteybad nach Herdecke; Buslinie 517 ab Stadtmitte: 13.58 Uhr, Seniorenwanderung in Hohenlimburg

CVJM Hagen Märkischer Ring 101: 10-14 Uhr, Bücher- und Flohmarkt

TSV Hagen 1860 Sporthalle Wehringhausen, Obere Rehstr./Eugen-Richter-Str.: 16 Uhr, Faustballspiel in der 1. Bundesliga Nord der Männer gegen den TV Brettdorf

Sonntag, 17.2.

Ev. Stiftskirche St. Marien Herdecke Alte Stiftstr.: 17 Uhr, „Virtuose Panflöte“, Konzert mit Matthias Schubeck (Panflöte) und Jenny Ruppik (Harfe)

Theater an der Volme Hagen Elbershallen, Dödterstr. 10 (Parkplatz: Frankfurter Str. 30): 18 Uhr, „Dr. Köbner und andere Katastrophen“, Loriot-Sketche

Kino Onikon Herdecke Goethestr. 14: 15 Uhr, „Tony Ten“, Jugendfilm, NL 2012

Lichtburg Wetter Kaiserstr. 97: 15.30 Uhr, Kinderkino: “Der Lorax”, Trickfilm, USA 2012; 20 Uhr, Kino: „Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger“, Drama, USA 2012

Osthaus Museum Hagen Museumsplatz (Hochstr. 73): 11.15 Uhr, Führung durch die Ausstellung „“Henry van de Velde at home“; 11.30 Uhr, Führung durch die Otto-Modersohn-Ausstellung „Landschaften der Stille“

SGV Boele ab Gaststätte „Schürmann“, Hagener Str. 12: 13 Uhr, Nachmittagswanderung

SGV Hagen DB ab Hbf.: 9.30 Uhr, Tageswanderung in Witten (Vormholz – Ruine Hardenstein – Muttental); Buslinie 517 ab Stadtmitte: 13.20 Uhr, Nachmittagswanderung durch den Hasper Stadtwald (Kuhlerkamp – Café Halle – Haspe)

Montag, 18.2.

Altes Stadtbad Haspe Berliner Str. 115: 15-16.45 Uhr, „Berliner Bilderbogen 2: Weltkulturerbe Museumsinsel“, Diavortrag von Gerd Otto; Anmeldung: Tel. HA-4739090

AllerWeltHaus Hagen Potthofstr. 22: 19 Uhr, „Muss atomfreier Strom wirklich teuer sein?“, Vortrag von Simon Funcke (Uni Freiburg)

Bürgerverein Wesselbach Hotel „Bentheimer Hof“ Hohenlimburg, Stennertstr. 20: 19 Uhr, „Maßnahmen gegen Einbrüche in Wohnungen und Häuser“, Infoveranstaltung mit Thomas Roth (Polizei NRW); Anmeldung erforderlich: Tel. 02334-1428 o. E-Mail info@buergerverein-wesselbach.de

Offener Seniorentreff Herdecke-Westende Westender Weg 29: 14.30-17.30 Uhr, Spielenachmittag

AWO Altenhagen Fraunhoferstr. 18: 9 Uhr, Sitzgymnastik für Senioren; 16.30 Uhr, Gesangverein

Selbsthilfegruppe Schlafapnoe Hagen AWO-Zentrum „Schultenhof“ Eilpe, Selbecker Str. 16: 18-20 Uhr, „Alles rund um die Maske“, Vorführung und Infos

Dienstag, 19.2.

Sparkasse Hagen Sparkassen-Karree 1: 18.30 Uhr, „Our Secrets“, Klavierkonzert und Lesung mit Rudolf Lepke (Autor) und Gerhard Giel (Pianist)

Kino Onikon Herdecke Goethestr. 14: 15.30 und 20 Uhr, „Mann tut was Mann kann“, Komödie, D 2012

SPD Wehringhausen GWG-Treff, Lange Str. 108: 19 Uhr, „Die Energiewende aus der Sicht eines regionalen Energieversorgers“, Vortrag von Ronald Ludwig (Enervie)

Familienzentrum Emst Cunostr. 106: 9-11 Uhr, Gesprächskreis mit Hebamme Aruna Emami, für junge Eltern mit Babys, Anmeldung erforderlich: Tel. HA-53647

SGV Hagen Café Lennebad Hohenlimburg, Im Klosterkamp 40: 14.30 Uhr, Treffen der Wanderfreunde

Offener Seniorentreff Herdecke-Westende Westender Weg 29: 14.30-17.30 Uhr, Spiele und Handarbeiten

AWO Altenhagen Fraunhoferstr. 18: 14 Uhr, Seniorentreff mit Brett- und Kartenspielen

Mittwoch, 20.2.

Theater Hagen Elberfelder Str. 65: 19.30 Uhr, „The Rocky Horror Show“, Musical

AWO Boelerheide Gustav-Sewing-Haus, Overbergstr. 125: 17 Uhr, Konzert mit Solisten der Klasse Prof. Reinhard Leisenheimer (Musikhochschule Köln)

Kino Onikon Herdecke Goethestr. 14: 20 Uhr, „Mann tut was Mann kann“, Komödie, D 2012

Lichtburg Wetter Kaiserstr. 97: 20 Uhr, Kino: „Life of Pi – Schiffbruch mit Tiger“, Drama, USA 2012

Ev. Krankenhaus Haspe Brusebrinkstr. 20, Schulungsraum: 18 Uhr, „Rettet die Gebärmutter – Organerhaltende operative Methoden bei übermäßigen, langanhaltenden Monatsblutungen“, Vortrag von Eva-Maria Fasselt (Oberärztin der Frauenklinik am Mops)

Wählergemeinschaft „Hagen Aktiv“ Elberfelder Str. 20: 19 Uhr, „Bürgertreff für Direkte Demokratie“

Hagener Heimatbund Historisches Centrum, Wippermann-Passage, Eilper Str. 71-75: 16 Uhr, Treffen des „Familienkundlichen Arbeitskreises“

Stadt Herdecke „Haus der offenen Tür“, Bleichplatz: 9 Uhr, Internetcafé für Senioren

Familienzentrum Emst Cunostr. 106: 15.30-16.30 Uhr, Eltern-Kind-Turnen; Anmeldung erforderlich: Tel. HA-53647

AWO Altenhagen Fraunhoferstr. 18: 9 Uhr, Sitzgymnastik für Senioren; 14.30 Uhr, Selbsthilfegruppe Multiple Sklerose (Infos: Tel. HA-52262)

Donnerstag, 21.2.

Theater an der Volme Hagen Elbershallen, Dödterstr. 10 (Parkplatz: Frankfurter Str. 30): 19.30 Uhr, „Der Gott des Gemetzels“, Satire

Hasper Hammer Hammerstr. 10: 20 Uhr, „Schön scharf“, Comedy mit Jens Neutag

Lichtburg Wetter Kaiserstr. 97: 20 Uhr, Kino: „Die Kirche bleibt im Dorf“, Komödie, D 2012

Hasper Hammer Hammerstr. 10: 20 Uhr, „Schön scharf“, Kabarett mit Jens Neutag

Pfarrei St. Josef Hagen Gemeindehaus, Schmale Str. 18: 19.30 Uhr, „Menschenrecht Wasser“, Vortrag von Pfarrer Dietrich Weinbrenner, Witten, im Rahmen der Reihe „Ökumene vor Ort“

Märkische Bank Hagen Frankfurter Str. 89: 17 Uhr, Eröffnung der Ausstellung „Gemaltes und mehr Gemaltes“ mit Werken von Sabine Bauer

Stadtbücherei Hagen Springe 1: 16-16.30 Uhr, „Der kleine Igel und die Sternschnuppen“, Vorlesen für Kindergartenkinder

Senioren der Eisenbahn-Verkehrs-Gewerkschaft (EVG) Hagen BSW-Begegnungsstätte Bathey, Auf dem Graskamp 15: 14.30 Uhr, „Gesund ernähren im Alter“, Vortrag von Dipl.-Oecotroph. Svenja Schweizer

AWO Altenhagen Fraunhoferstr. 18: 14 Uhr, Seniorentreff mit Brett- und Kartenspielen

Wehringhauser Schützengilde Margaretenstr. 27a: 15 Uhr, Treffen der Schützenfrauen

Mieterverein Herdecke/Wetter Bürgerhaus Wetter, Kaiserstr. 132, Zimmer 6: 16-17.30 Uhr, Beratung; Anmeldung erforderlich: Tel. 02331-204360

Freitag, 22.2.

Werkhof Hohenlimburg Herrenstr. 17: 20 Uhr, „Kleine Eheverbrechen“, Psychokomödie von Eric-Emmanuel Schmitt, Aufführung des „Theater unterm Schloss“

Stadtsaal Wetter Kaiserstr. 120: 19 Uhr, „June – Listen to your Soul“, Rock’n’Roll-Musical mit dem jungen Musicalensemble der Lichtburg, dem Chor „HeartChoir“ und dessen Band

Theater Hagen Elberfelder Str. 65: 19 Uhr, „Don Carlo“, Oper in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln (Einführung um 18.30 Uhr)

Kino Onikon Herdecke Goethestr. 14: 20 Uhr, „Angels’ Share – Ein Schluck für die Engel“, Komödie, GB 2012

Johannisloge „Victoria zur Morgenröthe“ Hagen Bergstr. 96: 19.30 Uhr, „… das Ende der Tempelritter“, Vortrag mit anschl. Diskussion

Offener Seniorentreff Herdecke-Westende Westender Weg 29: 14.30-17.30 Uhr, Sketche mit „Die Ollen Dollen“

Hagener Skatfreunde Gaststätte „Sauerlandpforte“, Rathausstr. 39: 18 Uhr, Preis-Skat

Samstag, 23.2.

Hasper Hammer Hammerstr. 10: 20 Uhr, „Kein Applaus für Podmanitzki“, Aufführung des „Theater Mobilé“

Werkhof Hohenlimburg Herrenstr. 17: 20 Uhr, „Kleine Eheverbrechen“, Psychokomödie von Eric-Emmanuel Schmitt, Aufführung des „Theater unterm Schloss“

Ricarda-Huch-Schule Hagen Voswinckelstr. 1: 19.30 Uhr, Konzert mit „der andere chor herdecke“ unter Leitung von Ernst Walter Hemmerich und Dieter Kannengießer

Stadtsaal Wetter Kaiserstr. 120: 19 Uhr, „June – Listen to your Soul“, Rock’n’Roll-Musical mit dem jungen Musicalensemble der Lichtburg, dem Chor „HeartChoir“ und dessen Band

Lichtburg Wetter Kaiserstr. 97: 20 Uhr, „Shakespeares sämtliche Werke (leicht gekürzt)“, Aufführung des „Koffertheaters“

Theater Hagen Elberfelder Str. 65: 17 Uhr, Produktionsgespräch mit den Beteiligten der Neuinszenierung der Oper „Der Wildschütz“; 19 Uhr, „So wird Hunger gemacht“, Lesung mit der Autorin Petra Ramsauer im Rahmen der Produktion „Lucy und der Hungerbauch“

Sparkasse Hagen Sparkassen-Karree 1: 11 Uhr, „Wir sind Westfalen-West“, Abschlusskonzert des Wettbewerbs „Jugend musiziert“

Wählergemeinschaft „Hagen Aktiv“ Elberfelder Str. 20: 11 Uhr, „Stadtpolitik zum Mitmachen“

SGV Hagen Buslinie 512 ab Stadtmitte: Seniorenwanderung Sonnenschein – Breckerfeld – Mühlencafé; Buslinie 518 ab Stadtmitte: 13.46 Uhr, Seniorenwanderung Emst – Haßley

Bewegungskindergarten der Matthäusgemeinde HagenGemeindehaus, Lützowstr. 118: 14-16 Uhr, Frühjahrsbörse für Kinderkleidung und –spielzeug

Ausstellungen

Emil Schumacher Museum Hagen Museumsplatz: „Frei wie ein Vogel“, Bilder und Gouachen von Emil Schumacher aus den 1980er- und 1990er-Jahren; Di., Mi., Fr.: 10-17 Uhr , Do.: 13-20 Uhr, Sa.-So.: 11-18 Uhr (bis 17.2.)

Kunst- und Atelierhaus „Hotel Danne“ Hagen Hochstr. 76: Werke des Hagener Künstlers „Paul“; Mo.-Fr.: 16-18 Uhr (bis 17.2.)

Stora Enso Kabel Verwaltung, Schwerter Str. 263: „Spirit of Nature“, Werke von Karl Heinz Meyer; Anmeld.: Tel. HA-699201 (bis 28.2.)

Stadtteilbücherei Hohenlimburg Langenkampstr. 14: Ausstellung der Malschule „Elvyra Gessner“; Di., Do., Fr.: 10-13 u. 15-18 Uhr, Mi.: 10-13 Uhr (bis 28.2.)

Hagenring-Galerie Hagen Wippermann-Passage, Eilper Str. 71-75: „Umschau 2012“, Metallobjekte in Stahl und Silber von Gabriele Nimmermann; Di.-Fr.: 17-19 Uhr, So.: 11-13 Uhr (bis 10.3.)

Altes Stadtbad Haspe Berliner Str. 115: „im-puls“, Malerei von Edeltraud Lange und Gabriele Möller; Mo.-Fr.: 9-12 und 12-30-18 Uhr, Sa.-So.: 13-16.30 Uhr (bis 13.3.)

Schlossgalerie Werdringen Vorhalle Wasserschloss, Werdringen 1: „Imaginationen“, Werke von Ulla Roesgen; Di. u. Fr.: 10-12 Uhr, Di.-Fr.: 15-17 Uhr, So.: 11-17 Uhr (bis 17.3.)

Märkische Bank Hagen Frankfurter Str. 89: „Gemaltes und mehr Gemaltes“, Werke von Sabine Bauer; Mo., Di., Do.: 8.30-13 u. 14-18 Uhr, Mi.: 8.30-13 u. 14-16 Uhr, Fr.: 8.30-13 Uhr (22.2. bis 28.3.)

Osthaus Museum Hagen Museumsplatz: „Landschaften der Stille“, Werke von Otto Modersohn und Paula Modersohn-Becker; Di., Mi., Fr.: 10-17 Uhr , Do.: 13-20 Uhr, Sa.-So.: 11-18 Uhr (bis 21.4.)

Osthaus Museum Hagen Museumsplatz: „Henry van de Velde at home“, Fotos von Domizilen des Artchitekten; Öffnungszeiten s.o. (bis 21.4.)

Atelier 23 Hagen Bülowstr. 23: Bilder, Radierungen und Zeichnungen von Hartmut F. K. Gloger; Do und Fr.: 17-19 Uhr, So.: 11-14 Uhr und nach Vereinbarung: info@gloger-kunst.de (bis 28.4.)

Stadt Herdecke Räume der Verwaltungsführung, Kirchplatz 3: Aquarell- und Acrylbilder von Ulrike Marschall-Fähser, Infos: Tel. 02330-611324 (bis 30.4.)

Rechtsanwälte Stahl, Krafzik & Partner Hagen „Rotes Haus“, Neumarktstr. 2c: „Oskar Sommer – Freude an der Formgebung“; Mo.-Fr.: 9-17 Uhr (bis 3.1.2014)

Museum Hohenhof Hagen Am Stirnband 10: Kabinett-Ausstellung mit Arbeiten von Milly Steger; Sa.-So.: 11-18 Uhr

Museum Schloss Hohenlimburg und Deutsches Kaltwalzmuseum Alter Schlossweg 30: Dauerausstellung; Führungen auf Anfrage: Tel. 02334-2771

Museum für Ur- und Frühgeschichte Hagen Wasserschloss Werdringen, Vorhalle, Werdringen 1: Dauerausstellung “450 Millionen Jahre Geschichte”; Mi.-Fr.: 10-17 Uhr, Sa.-So.: 11-18 Uhr

Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Hagen Alte Synagoge Hohenlimburg, Jahnstr. 46: Dauerausstellung “Lebendiges Judentum”; Jeden 1. Sa. im Monat: 15-17 Uhr o. Tel. HA-3403998