Bewaffnete Jugendliche prügeln in Ennepetal aufeinander ein

Ennepetal. (ots) Am Sonntagnachmittag gingen in der Voerder Straße in Ennepetal-Milspe drei junge Erwachsene (19, 16, 18) aus Ennepetal und Breckerfeld aufeinander los.

Im Verlauf des Streites wurden durch die Personen zwei Messer und ein Teleskopschlagstock gezogen. Die Waffen kamen jedoch nicht zum Einsatz.

Der 18-Jährige verletzte sich durch das eigene Messer leicht an der Hand. Er wurde mit einem Rettungswagen einem nahegelegenen Krankenhaus zugeführt.

Die Waffen wurden durch die Polizei sichergestellt, gegen die drei jungen Männer werden nun wegen gefährlicher Körperverletzung und Verstöße gegen das Waffengesetz ermittelt.