Jürgen Becker im Filmriss

(Foto: Veranstalter)

(Foto: Veranstalter)

Gevelsberg. (Red.) Im Gevelsberger Filmriss, Rosendahler Straße 18, wird der Kinosaal erneut in eine Kleinkunstbühne verwandelt.
Am 1. September um 19.30 Uhr wirft der Kölner Kabarettist Jürgen Becker (bekannt beispielsweise durch „Mitternachtsspitzen“ und „Die Anstalt“) mit seinem aktuellen Programm „Volksbegehren“ in der Engelbertstadt einen humoristischen Blick auf die Themen Erotik, Scham und Religion.