Keine fremden Gewinnspiele: AVU distanziert sich von dubiosen Benachrichtigungen

Gevelsberg. Aktuell haben Kunden bei der AVU nachgefragt, weil sie Benachrichtigungen über ihre Teilnahme an „Rätsel-Gewinnspielen“ erhalten haben. Dazu stellt der Energieversorger klar: Gewinnspiele der AVU sind immer mit einem Logo des Unternehmens versehen und eindeutig mit dem Absender AVU zu identifizieren.
Auch eine Gewinnbenachrichtigung ist immer mit dem Absender AVU gekennzeichnet und mit einem persönlichen Ansprechpartner versehen. Datenschutz nimmt bei der AVU einen sehr großen Stellenwert ein: Adressen von Kunden werden nur für eigene Zwecke genutzt und nicht an Dritte für andere Aktionen weitergegeben.
Der Energieversorger bittet seine Kunden, sehr vorsichtig zu sein, wenn sie solche Briefe erhalten. Bei Zweifeln oder Unklarheiten empfiehlt das Unternehmen, die Polizei anzurufen. Auch ein Anruf bei der AVU-Kundenberatung (Tel. 02332 / 73-123) oder ein Besuch in einem der AVU-Treffpunkte kann zur Rückversicherung weiterhelfen.