Wo sind die Energieschlupflöcher?

Gevelsberg. (Red./zico) Jetzt zeigt der Winter doch noch, was er kann – knackige Kälte hat nun auch den EN-Kreis erreicht. Und wenn Väterchen Frost die Muskeln spielen lässt, wird so richtig spürbar, wie winterfest ein Haus ist und wo man als Immobilienbesitzer den Hebel ansetzen muss.

Dazu ist es wichtig, sich von Experten Rat und Informationen zu holen, um ein Gebäude effizient zu sanieren. Eine wichtige Rolle kann zum Beispiel eine Thermographie-Analyse spielen: Mit speziellen Wärmebild-Kameras entstehen Aufnahmen, die zeigen, wo die Wärme aus dem Haus entweicht. Oder ob es gilt, eine passende Fassadendämmung nachzurüsten. Vielleicht sollte auch das Dachgeschoss besser gedämmt werden. Es gilt, Energie-Schlupflöcher ausfindig zu machen.

Die AVU als Energiedienstleister vor Ort richtet deshalb gemeinsam mit dem wochenkurier Ennepe-Ruhr ein Experten-Telefon ein.

Einer der Experten am Aktionstelefon von AVU und wochenkurier: Dr. Jörg Albert. (Foto: Privat)

Rufen Sie einfach am Montag, 7. Februar 2012, unsere Aktionsrufnummer an und fragen Sie die Fachleute, was Ihrem Haus gut tut.

Von 10 bis 12 Uhr stehen unter

Telefon 0 23 32 / 7 31 33

folgende Experten zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung:

  • Dr.-Ing. Jörg Albert, Fachmann für Thermographie
  • Lutz Algermissen, AVU-Energieberater
  • Dirk Ständeke, Obermeister Maler- und Lackierer-Innung
  • Udo Vaupel, Obermeister Bau-Innung

Kommen Sie Wärmeverlusten auf die Spur: Mit Wärmebildaufnahmen, die Unsichtbares sichtbar machen! Denn Heizenergie, die aus dem Wohnhaus durch Fenster und Wände abfließt, ist für das menschliche Auge nicht bemerkbar – es sei denn auf der Heizkostenabrechnung. Und das muss nicht sein!

Bei Thermografie wird mit einer Infrarot-Kamera Wärmestrahlung sichtbar gemacht. „Wärmelecks“ werden so einfach, gründlich und schnell aufgespürt. Und das ist die beste Voraussetzung um Maßahmen zu planen, die den Energieverlust eindämmen. Thermografie-Aufnahmen sind die Grundlage für eine Energie-Sparberatung. Speziell geschulte Handwerker untersuchen, ob und wie eine energetische Sanierung Ihres Gebäudes sinnvoll ist.