Anwohner alarmiert die Polizei

Herdecke. Am Freitagmorgen wurde ein Anwohner der Almerfeldstraße durch verdächtige Geräusche geweckt. Von seiner Wohnung aus konnte er eine Person entdecken, die augenscheinlich versuchte in eine Waschstraße an der Gahlenfeldstraße einzubrechen. Er verständigte die Polizei. Noch vor Eintreffen der Polizei konnte die unbekannte Person fliehen. Augenscheinlich wurde versucht eine Scheibe des Gebäudes einzuschlagen, was jedoch nicht gelang. Der Täter floh ohne Beute.