Berkin Cinar in 3. Runde

Boelerheide. Der Grundschulwettbewerb Mathematik, der in drei Runden ausgetragen wird, bietet interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich über den „normalen“ Schulunterricht hinaus mit Mathematik zu beschäftigen. Landesweit haben 2013 einige Tausend Schülerinnen und Schüler aus zahlreichen Grundschulen teilgenommen. So auch die Hagener Hermann-Löns-Schule.

Zur großen Freude konnten sich elf Boelerheider Kinder für die zweite Runde qualifizieren, die kurz vor den Osterferien ausgetragen wurde. Als alle Ergebnisse ausgezählt waren, wurde die Freude noch größer, denn es stellte sich heraus, dass Berkin Cinar satte 25 Punkte erzielen konnten. Dies qualifizierte ihn als einziges Hagener Grundschulkind für die dritte Runde des Wettbewerbs.