„Der Würger von Wehringhausen“: Edgar Wallace im Theater an der Volme Hagen

(Foto: Theater an der Volme)

(Foto: Theater an der Volme)

Hagen. „Der Würger von Wehringhausen“ feiert am Freitag, 29. September, um 19.30 Uhr Premiere im Theater an der Volme (Elbers). Die Hagener Krimikomödie nach Motiven von Edgar Wallace stammt aus der Feder von Stefan Schroeder.
Im dritten Teil der Hagener Edgar-Wallace-Saga stellen sich der ehemalige Inspektor Platt und Hagens beste Kriminalistin Derrick einem Gegner mit tausend Gesichtern: Während die Polizei vom Wehringhauser Halstuchmörder in Atem gehalten wird, sucht ein skrupelloser Erpresser den neuen Bürgermeister Platt mitten im Hagener Rathaus heim. Der verschrobene Frederick Fley scheint ebenso etwas zu verheimlichen wie eine blinde Hellseherin.
Weitere Vorstellungen finden statt am 30. September, 22. Oktober, 2., 3., 4., 5. und 26. November sowie am 13. Dezember.