Drei VW Passat in Boele verschwunden

Hagen. Bereits am Freitag bemerkte eine 33-jährige Hagenerin, dass ihr fünf Jahre alter VW Passat aus einer Einfahrt in der Angerburger Straße verschwunden war. Die Frau hatte den weißen PKW dort letztmalig gegen 22.30 Uhr gesehen. Um kurz nach 23 Uhr bemerkte sie den Diebstahl.

In der Nacht zum Samstag verschwand ein grauer Passat aus der Steinhausstraße. Der 38-jährige Fahrzeughalter hatte das acht Jahre alte Auto dort am Freitag um 12 Uhr geparkt. Die Tochter des Halters stellte am Samstag um 1 Uhr fest, dass der PKW nicht mehr am Abstellort stand.

Am Samstag kehrte ein 57-jähriger Mann um 15 Uhr an den Ort in der Hammersteinstraße zurück, an dem er seinen schwarzen VW Passat am Mittwoch der vergangenen Woche um 8.15 Uhr abgestellt hatte. Der 2013 zugelassene Passat war verschwunden.

Die Polizei prüft einen Zusammenhang und bittet Zeugen, sich unter Tel. 02331 / 986-2066 zu melden.