Europa mitten in Hagen

Werben gemeinsam für die Hagener Europawoche (v.l.): Sabine Krink und Regina Blania vom Europe Direct Büro der Stadt Hagen.(Foto: Karsten-Thilo Raab)

Hagen. (Red.) Der Gedanke an ein vereintes und friedvolles Europa lebt auf in dem Projekt der bundesweiten Europawochen. Und auch in Hagen stehen vom 6. bis 18. Mai 2011 die Zeichen auf „Lebendiges Europa“ auf lokaler Ebene.

Hagens Bürger dürfen sich einmal mehr auf einen bunten Veranstaltungsmix rund um das Thema Europa freuen. Der zuständige Beigeordnete, Dr. Christian Schmidt, stellte jetzt gemeinsam mit den Mitarbeitern Regina Blania und Sabine Krink vom Europe Direct Informationsbüro das druckfrische Programm der diesjährigen Hagener Europawochen vor, die wieder unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters stehen.

Neben den bewähren Veranstaltungen wie „Studieren in Europa“ (Montag, 9. Mai, von 12 bis 13.30 Uhr, in der Aula des Fichte-Gymnasiums), „Leben und Arbeiten in Europa“ (Donnerstag, 12. Mai, von 10 bis 11.15 Uhr im BIZ, Körnerstraße 98-100) oder der Europa-Rallye für Kinder (Donnerstag, 12. Mai, 16 bis 18 Uhr, Stadtbücherei, Springe 1) hat das Europe Direct Büro Hagen in Zusammenarbeit mit vielen Kooperationspartnern wieder zahlreiche Höhepunkte vorbereitet.

Polen und England

„Städtisches und ländliches Leben in Polen“ ab Freitag, 6. Mai, ab 16.30 Uhr heißt beispielsweise eine Fotoausstellung im Rathaus, die im Rahmen einer Jugendbegegnung erstellt wurde. Das Europafest am 7. Mai von 16 bis 22 Uhr in Haspe ist gedacht für Jung und Alt und lädt zu Spielen und Aktionen ein. Thema des Nachmittags und Abends ist England samt Königshaus und englischen Besonderheiten. Den Abschluss bildet gegen 21 Uhr ein Film, eine emotional mitreißende Geschichte mit Fußballbezug.

Europahymne der Herzen

Der Muttertag, 8. Mai, um 10.30 Uhr steht ganz im Zeichen von „Europeana“: Im Rahmen eines Festaktes im Ratssaal wird die neue „Europahymne der Herzen“ durch das Philharmonische Orchester Hagen uraufgeführt. Die Hymne beinhaltet musikalische Elemente aus allen 27 Mitgliedsstaaten der EU.

Auch der Vorlesespaß in der Stadtbücherei beschäftigt sich mit diesem Thema am Donnerstag, 12. Mai, um 16 Uhr. Kindergartenkinder und Vorschüler bekommen Einblick in „Das große Buch vom Verreisen“. In Europas Genusswelten dreht sich am Mittwoch, 18. Mai, ab 19.30 Uhr in der Körnerstraße 82 alles um Käse und Wein – Genuss auf französische Art. Viele weitere Veranstaltungen runden das Programm ab.

Hagener Chorfest

Parallel zu den Europawochen findet vom 5. bis 10. Mai 2011 das 2. Hagener Chorfest statt. Unter dem Motto „Alle Menschen werden Brüder“ sind verschiedene Chöre aus NRW zu Gast in der Volmestadt.