Haspe. Am Samstag fand der Hasper Kirmeskommers erstmals in der Dogan-Arena statt. Die rund 700 Gäste in der ehemaligen Tennishalle feierten ausgelassen zu einem Künstlerprogramm mit Akrobatik, Trompeten-Solo und Feuershow sowie mit viel Musik, etwa von Salvatore Bucco und Band.

Zunächst stand jedoch, moderiert von Rainer Bartelheim, das Kirmes-Brauchtum auf dem Programm: der neue „Iämpeströter“ Detlef Bracht wurde inthronisiert, Dirk Borggräfe bekam den Ulk-Orden verliehen, Dietmar Thieser wurde zum Ehrenpräsidenten ernannt.

Einige Eindrücke des Abends haben wir für Sie zusammengestellt:

(Fotos: Claudia Eckhoff und Michael Eckhoff)