Heiße Rhythmen in Johannis

Hagen. (Red./anna) Wer träumt nicht davon, einmal in seinem Leben die Weltmetropole New York zu bereisen? Einmal die Freiheitsstatue mit eigenen Augen zu sehen? Im Sonnenuntergang die einzigartige Skyline zu bewundern? Und natürlich: Haufenweise Stars zu treffen?

Doch warum in die Ferne schweifen, wenn man einige Stars vor seiner Haustür haben kann? Die New York Gospel Stars kann man jedenfalls live in Hagen erleben. Sie singen am 2. Januar 2015 um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) in der Johanniskirche am Markt. Die Gospel-Stars können das besondere New-York-Gefühl in ihren Konzerten leidenschaftlich vermitteln.

Treue Fans

Der sympathische Gospelchor rund um seinen Chorleiter Craig Wiggins hat sich in den vergangenen Jahren eine treue Fangemeinde aufgebaut. Bei jeder neuen Deutschland-Tournee strömen die Menschen scharenweise zu den Auftritten, die jedes Mal aufs Neue ein ganz besonderes Erlebnis sind. Denn: Die Gospel-Stars sind kein einfacher Gesangschor. Ein Konzert von ihnen bedeutet – verspricht der Veranstalter – „eine Gospelshow der Extraklasse“.
„Are You Ready For The New York Gospel Stars?“, fragt der Chor in seinem Eröffnungssong. Innerhalb von Minuten schafft es der Chor, das Publikum von den Stühlen zu reißen, um mitzusingen, zu tanzen und zu klatschen. Doch die Gospel-Stars beherrschen auch ruhige Töne: Nur Augenblicke später versetzen die Sänger die Zuschauer mit ihren gefühlvollen Stimmen in romantische Stimmung mit Balladen wie Amazing Grace oder Kubaya, um dann mit Gospelklassikern wie Oh When The Saints und Joy To The World wieder Vollgas zu geben. Das Publikum liebt diese Mischung aus tiefster Emotion und Ausgelassenheit, die es so sonst nur in Amerika gibt, wo der Gospel zuhause ist.

Mehrere Grammys

Dargeboten werden die Gospelsongs von neun hochkarätigen Sängern und Musikern, die sich bereits international einen Namen gemacht haben: Matia Washington, Melody Nicholson, Ahmed Wallace, Tyrone Flowers sowie Eugene Reid am Keyboard und Isaiah Johnson am Schlagzeug haben bereits mit einer Vielzahl internationaler Künstler zusammengearbeitet. Zu Ihnen gehören Weltstars wie Aretha Franklin, Whitney Houston oder auch Justin Timberlake. Nicht zu vergessen: Der charismatische Chorleiter Craig Wiggins, der bereits mehrere Grammys für seine herausragenden Leistungen als Chor-Dirigent sein Eigen nennen kann.

All das macht die „New York Gospel Stars“ zu einem der populärsten und beliebtesten Gospelchöre Deutschlands. Wer diese einzigartige Show miterleben will, hat bald die Gelegenheit, denn: Die New Yorker, die im Winter sage und schreibe 75 Konzerte in Deutschland absolvieren, kommen am 2. Januar auch nach Hagen. Ab 20 Uhr werden sie in der Johanniskirche am Markt ihre mitreißende Show präsentieren.

Tickets ab 26,90 Euro gibt es beim wochenkurier, Frankfurter Straße 90, auf www.LB-EVENTS.de, telefonisch unter 0234/ 9471940 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen.