Herbstcamp lockt mit Phoenix-Star-Duellen

Hagen. Wer träumt vom Dreier-Shootout gegen David Bell, von
einem Duell Eins gegen Eins mit Richie Williams oder vom Pick and Roll zusammen
mit Owen Klassen? Gelegenheit, diese Träume wahr werden zu lassen, gibt es vom
19. bis zum 21. Oktober beim Herbstcamp von Phoenix Hagen. Täglich von 9 bis 16
Uhr coachen die qualifizierten und engagierten Jugendtrainer der Feuervögel die
Teilnehmer in der Käthe-Kollwitz-Halle, Liebigstraße 6. Auch die BBL-Stars von
Phoenix Hagen werden zu einzelnen Trainingseinheiten vorbeikommen und beim
Camp-All-Star-Game mitspielen.
Neues Konzept
Spannende Spiele, abwechslungsreiche Trainingseinheiten, hochwertige Preise
und jede Menge Spaß erwarten alle Teilnehmer im Alter von sieben bis 15 Jahren.
Egal ob Anfänger oder Leistungsspieler, durch das neue Trainings- und
Spielkonzept von Phoenix Hagen mit angepassten Alters- und Leistungsleveln hat
jeder Spieler die Möglichkeit, sich in vielen Bereichen seines Spiels zu
verbessern oder überhaupt erst den Spaß an der schönsten Sportart der Welt zu
entdecken.
Mit dabei sein wird auch wieder die kostenlose „Kinder- +
Sport-Basketball-Academy“. Jeder der Camp-Teilnehmer hat die Chance, im Parcours
mit fünf Stationen eines der begehrten farbigen Trikots zu erspielen.
Der Camppreis beträgt 85 Euro inklusive einem Campshirt, täglich einem warmen
Mittagessen, einer Freikarte für ein Heimspiel von Phoenix Hagen sowie
ausreichend Snacks und Getränken.
Anmeldungen bei Phoenix
Anmeldungen sind möglich unter der Mail-Adresse jugendcamp@phoenix-hagen.de
oder in der Phoenix-Geschäftsstelle in der Funckestraße 38/40.
Bei weiteren Fragen zum Camp steht Campleiter Kosta Filippou unter der
E-Mail-Adresse filippou@phoenix-hagen.de zur Verfügung.