Neue Notruf-Nummer

Hagen. Seit dem 1. Februar 2011 gibt es eine neue Rufnummer für ärztliche Notfälle.

Die Notfallpraxis in der Grünstraße am Allgemeinen Krankenhaus (AKH) ist nun jeden Tag bis in den späten Abend geöffnet, außerdem gibt es außerhalb der üblichen hausärztlichen Sprechstunden – also zum Beispiel nachts und am Wochenende – drei fachärztliche Notdienste: den HNO-, Augen-, sowie den kinder- und jugendmedizinischen Bereich. Die gesamte Koordination, darunter auch Hausbesuche, läuft über die neue Arztrufzentrale Westfalen-Lippe. Die Neuordnung war wegen des demographischen Wandels nötig geworden.

Die neue Nummer der Arztrufzentrale:

01 80 / 5 04 41 00

Wichtig noch zu wissen: Wer sich oder andere in lebensbedrohlichen Situationen sieht, wählt natürlich den normalen Notruf 112. Und die Polizei hat natürlich weiterhin die 110.