Hagen. Über fünf neue Sport­rollstühle sowie einen neuen Trikotsatz im Wert von insgesamt 12.500 Euro freuen sich die Rollstuhlbasketballer des Volmarsteiner Berufsbildungswerks der Ev. Stiftung Volmarstein. Gespendet wurde diese neue Sport-Ausrüstung vom Rotary-Club Hagen. „Alle Clubmitglieder standen hinter dem Rollstuhl-Basketballprojekt des BBW“, freut sich Dr. Hans-Adolf Burbach, ehemaliger Rotary-Präsident.

Rollstuhlbasketball ist sowohl im Freizeitbereich des BBW als auch im Sportunterricht am Werner-Richard-Berufskolleg ein beliebtes Ballspiel. Bei dieser Sportart gehen die Teilnehmer mit Behinderung mit viel Ehrgeiz und Tempo zur Sache. Da kamen ihnen die neuen, qualitativ hochwertigen Sportrollis gerade recht. Diese wurden natürlich direkt an Ort und Stelle getestet,. „Diese Rollis sind klasse – und besonders schnell und robust!“, berichten Schulleiter Christof Hoffmann und BBW-Mitarbeiter Michael Rosenthal.

Angefeuert von rund 30 Club-Mitgliedern auf den Zuschauerbänken gingen die Teilnehmer bei einem anschließenden Spiel mit Dr. Burbach im Rollstuhl auf Korb­jagd. „Die Leidenschaft für den Sport verbindet uns alle!“, da ist sich Burbach sicher.