Pizza, Wein, Mode & Musik

Hohenlimburg. (anna, 05.05.10) Nach genau fünf Jahren ist es wieder soweit. Die Hohenlimburger Maientage werden in diesem Jahr wieder unter italienischer Flagge stehen. Denn von Freitag, 7. Mai, bis zum Sonntag, 9. Mai, wird der Marktplatz im mediterranen Ambiente erstrahlen. Durch Dekoration, Stände, Musik und Beleuchtung sollen die Gäste drei Tage lang italienische Köstlichkeiten, Musik und Lebensart genießen und kräftig feiern dürfen. Eine bunte und gelungene Mischung an Ständen mit Pizza, Pasta und Wein sowie italienische Musik auf der Bühne werden die Maifeierlichkeiten zu einem echten Erlebnis werden lassen. Am Sonntag, 9. Mai, öffnen dann noch zwischen 13 und 18 Uhr alle Hohenlimburger Geschäfte, so dass ein gemütliches, sonntägliches Schoppen möglich wird.

Auf der Bühne am Marktplatz wird es ein attraktives musikalisches Programm geben.

Eröffnung am Freitag

Nach der Eröffnung am Freitag, 7. Mai, spielt von 17 bis 20 Uhr das italienische Gesangsduo „Zero Due“ mit Moderator DJ Nico, das an allen Mai-Tagen zu sehen sein wird.

Das Gesangsduo „Edizio ne Speziale“ und das Duo „Vanessa & Gianpiero“ werden bis 0 Uhr auf der Bühne zu hören sein.

Programm am Samstag

Der Samstag beginnt um 12 Uhr mit einem bunten Bühnenprogramm, das von heimischen Chören und Tanzgruppen bis 14.30 Uhr gestaltet wird.

Ab 13 Uhr wird dann wieder das Gesangsduo „Zero Due“ mit Moderator Nico das musikalische Programm bis zum Abend bestreiten, bevor um 20 Uhr die italienische Band „Salva & La nuova Generazione Band“ das Zepter übernimmt.

In der Lohmannstraße, die fast komplett bestuhlt wird und in der die meisten Händler ihre köstlichen, italienischen Gaumenfreuden anbieten, wird es unter anderem auch eine Modenschau geben, bei der drei heimische Gewerbetreibende die neuesten Trends präsentieren.

Auf dem Catwalk an der Lohmann-/ Ecke Freiheitstraße, der aus einem rotem Teppichdreieck besteht, wird unter anderem die 2. Damenhandballmannschaft von Tura Halden-Herbeck die Models mimen und Sportkleidung präsentieren. Für die beiden anderen Bekleidungsgeschäfte werden Kundinnen in Modelrollen schlüpfen.

Programm am Sonntag und verkaufsoffener Sonntag

Am Muttertags-Sonntag beginnt das Bühnenprogramm wieder um 13 Uhr mit dem Gesangsduo „Zero Due“ mit Moderator DJ Nico, welches das Publikum bis 15 Uhr musikalisch unterhalten wird.

Zwischen 15 und 19 Uhr geht ein weieres Mal das italienische Gesangsduo „Vanessa & Gianpiero“ an den Start.

Zwischen 13 und 18 Uhr wird es im Hohenlimburger Städtchen einen verkaufsoffenen Sonntag geben. Zwischen 13 und 18 Uhr laden die Geschäfte Hohenlimburger und Gäste zum Bummeln und Kaufen ein. Zudem halten die Ladenbesitzer für alle Besucher kleine Überraschungen bereit.

Modenschau

In der Lohmannstraße/ Ecke Freiheitstraße gibt’s am Sonntag ab 16 Uhr erneut eine Modenschau der drei ansässigen Unternehmen.

Bei hoffentlich strahlendem Sonnenschein werden die Hohenlimburger Maientage am Sonntagabend gegen 20 Uhr langsam ausklingen.