PKW-Aufbruch nach Lauf um den Hengsteysee

Wochenkurier Meldungen
Meldungen aus der Region

Hagen. Am Montag, 20.08.2018, kam es zu einem PKW-Aufbruch an der Dortmunder Straße. Dort wollte eine 29-Jährige gegen 16:30 Uhr joggen gehen. Dafür parkte sie ihren VW Beatle auf dem „Motorradparkplatz“ am Hengsteysee. Ihre Handtasche versteckte sie unter Kleidungsstücken auf dem Beifahrersitz. Um 17:40 Uhr kehrte sie von ihrem Lauf zurück. Am Parkplatz erwartete sie eine böse Überraschung: Die Dreieckscheibe der Beifahrerseite war zerstört. Ihre Handtasche samt Geldbörse und Handy fehlten. Eine Streifenwagenbesatzung erschien am Tatort. Gesucht werden nun eine schwarze Kunstlederhandtasche und ein schwarzes Kunstlederportemonnaie, sowie ein weißes Smartphone. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 02331 986 2066 entgegen.

VW