Öffentlichkeitsfahndung nach Betrügerin – Wer kennt diese Frau?

Hagen. (ots) Bereits im vergangenen April hatte ein 27 Jahre alter Hagener eine Playstation und mehrere Spiele über eine Internetplattform zum Kauf angeboten.

Mit einer Interessentin wurde er über den Preis einig und die Frau überwies einen Betrag von 535 Euro auf ein bereitgestelltes Konto. Nachdem sie die Spielekonsole mitsamt Zubehör abgeholt hatte, stellte sich heraus, dass der Betrag direkt danach zurückgebucht wurde. Offensichtlich hatte die Unbekannte einen für die Aktion gehackten Account genutzt.

Der Geschädigte hatte von der Verkaufssituation Bilder gefertigt, die nun auf Beschluss des Gerichts für die Öffentlichkeitsfahndung genutzt werden.

Wer kennt die abgebildete Frau oder kann weiterführende Angaben machen?

Hinweise bitte telefonisch an 02331 / 986-2066.