Radfahrerin in Vorhalle leicht verletzt

Hagen. Ein abbiegender Pkw-Fahrer hat am Mittwochvormittag eine Radfahrerin in Vorhalle leicht verletzt. Gegen 10.20 Uhr bog ein 80-jähriger Renault-Fahrer von der Nöhstraße nach rechts in die Weststraße in Richtung Ortsausgang. Dabei bemerkte er zu spät eine 40 Jahre alte Radfahrerin, die zeitgleich und bevorrechtigt die Weststraße querte. Durch den Anstoß kam die Zweiradfahrerin zu Fall und ein Rettungswagen brachte sie vorsorglich ins Krankenhaus. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Fahrtrichtung Wetter gesperrt und der Verkehr konnte über Nöh- und Vorhaller Straße ausweichen.