Torhaus Haspe unter Dach und Fach

Hagen. Über die Planungen für das Torhaus hat der wochenkurier schon mehrfach berichtet. Jetzt ist die Angelegenheit endgültig in trockenen Tüchern. Denn der Rat der Stadt Hagen hat in seiner Sitzung am Donnerstag, 15. Dezember 2011, der Unterbringung der Verwaltung im „Torhaus Haspe“ zugestimmt. In nichtöffentlicher Sitzung wurde festgelegt, dass die Mietzeit zehn Jahre zuzüglich einer Verlängerungsoption von fünf Jahren für die Verwaltungseinheiten sowie die Stadtteilbücherei nicht überschreiten soll.

Ferner wurde die Verlängerung des Dienstvertrages von Generalmusikdirektor Florian Ludwig um weitere fünf Jahre „abgesegnet“. Ludwig, der seit Sommer 2008 höchst erfolgreich in der Volmestadt wirkt, bleibt damit dem Hagener Theater bis zum Ende der Spielzeit 2017/2018 erhalten.